Elizabeth Banks: Sonniger Premieren-Look

Schauspielerin Elizabeth Banks trotzte dem regnerischen Wetter auf der Premiere zum zweiten Teil von 'Die Tribute von Panem' mit einem sonnengelben Kleid

Elizabeth Banks, 39, bezauberte auf der Premiere von "Die Tribute von Panem - Catching Fire" in London mit einem strahlenden Kleid in Gelb.

Die Leinwandschönheit fiel mit ihrer Robe aus der Resort-Kollektion 2014 von Jason Wu eindeutig auf, die ein toller Kontrast zum roten Teppich war. Das Kleid bestach aber nicht nur durch seine auffällige Farbe und die Schleppe - durch stylishe Cut-Outs an der Taille konnte man auch einen kleinen Blick auf die tolle Figur der Schauspielerin erhaschen. Die Haare hatte die Blondine zu einem schlichten Zopf gestylt, ein halbseitiger Pony fügte dem Look Eleganz hinzu. Statt auf opulentes Make-up zu setzen, ließ der Star lieber nur sein Kleid für sich sprechen.

Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence, 23, sah in ihrem Couture-Kleid aus der Herbst-Kollektion 2013 des Modehauses Christian Dior umwerfend aus. Sie wählte für die Premiere eine stylishe Seiden-Nummer, die sich durch einen elfenbeinfarbenen Stoff auszeichnete, mit bunten Pailletten jedoch extravagant wirkte. Auch sie gewährte seitlich tiefe Einblicke, sodass man die Hüfte der Schauspielerin bewundern konnte. Die Leinwandschöne kombinierte dazu kontrastreiche, schwarze Schuhe von Kurt Geiger. Beim Schmuck entschied sie sich für Stücke aus der EF Collection und von Sydney Evan. Ihre neue Kurzhaarfrisur hatte sie nach hinten gestylt und betonte ihre Augen mit Smokey Eyes. Die Lippen der Oscar-Preisträgerin waren in einem dezenten Nude-Ton geschminkt. Während sie über den roten Teppich schritt, brachte sie ihre Gefühle über ihre Titelheldin zum Ausdruck. "Es ist wirklich spannend, wir sehen nicht viele Frauen in Positionen wie in diesem Helden-Part, den Katniss verkörpert", sagte sie "Mail Online".

Willow Shields, 13, spielt in der Hollywood-Produktion die kleine Schwester von Lawrence. Für ihren Auftritt auf dem roten Teppich wählte sie ein Kleid aus der Frühjahr-Kollektion 2014 von Emilia Wickstead. Die junge Darstellerin kombinierte ihre gelbe Robe mit geschlossenen Pumps von Aperlai und trug eine Kette mit Anhänger von Bijoux Heart. Ihre Haare wurden wellig zu einer Seite gestylt und ihr Make-up dezent gehalten.

Jena Malone, 28, fiel mit einer herrlich roten Robe aus dem Hause von Monique Lhuillier aus der Herbstkollektion 2013 auf. Das klassische Kleid zeichnete sich durch Fransen besetzte Ärmel und einen Schwalbenschwanzsaum aus.

Auch die britische Sängerin Ellie Goulding, 26, ließ sich die Veranstaltung nicht entgehen und schien der einzige Promi gewesen zu sein, der sich für ein schwarzes Outfit entschied. So bezauberte die Musikerin in einer extravaganten, bodenlangen Robe, die an den Seiten transparent war. Dazu kombinierte sie Heels von Jimmy Choo. So dunkel wie das Starlet in ihrem schwarzen Dress wirkte, so hell strahlte Elizabeth Banks in Gelb.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche