Elizabeth Banks Sie liebt es farbenfroh

Elizabeth Banks
© CoverMedia
Hollywood-Schönheit Elizabeth Banks kleidet sich sehr gern in knalligen Farben

Elizabeth Banks, 40, hat eine Vorliebe für farbenfrohe Outfits.

Die Schauspielerin ("Pitch Perfect") hatte in letzter Zeit mit der Promotour für den neuesten "Die Tribute von Panem"-Streifen "Mockingjay: Teil 1" alle Hände voll zu tun. Auf den Premieren und Events auf der ganzen Welt glänzte die Hollywood-Beauty trotzdem immer wieder mit tollen Outfits. Viele davon passten perfekt zum roten Teppich und kamen in den unterschiedlichsten Rottönen daher. Dass es sich dabei nicht um Zufall handelte, verrieten ihre Stylisten Wendi und Nicole Ferreira dem "People"-Magazin. "Elizabeth liebt Farben, so hat das in etwa angefangen. Wir versuchen immer für jeden Film eine zusammenhängende Story zu haben und dieses Mal waren das letztendlich Rot-, Orange- und Pinktöne", erklärte Wendi der Publikation.

So bezauberte Elizabeth für die Premiere in Los Angeles in einem roten Muster-Kleid von Peter Pilotto, in Berlin verdrehte sie mit einer knallroten bodenlangen Robe von Saint Laurent die Köpfe. Ein Lieblingsteil ihrer Stylistin Wendi war indes ein abstraktes Blumenkleid von Elie Saab Haute Couture. "Dieses Kleid ist episch und atemberaubend", schwärmte sie. "Es ist fast wie ein Aquarellbild." Ihre Schwester fügte hinzu: "Wir machten uns Sorgen, dass der Umhang auf Fotos ihre schmale Taille verbergen würde. Elizabeth schlug den dunklen Gürtel vor und das fanden wir genial!"

Da die beiden sich mit den Stylisten der anderen Stars aus der Filmreihe, zu denen unter anderem Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence (24, "American Hustle") und "Game of Thrones"-Schönheit Natalie Dormer, 32, zählen, nicht besprechen, könnte es schon mal vorkommen, dass jemand etwas im gleichen Farbton trägt.

"Wir kommunizieren davor nicht mit den anderen Stylisten. Es ist nur reine Glückssache, dass sie letztendlich nicht dieselbe Farbe anhaben", lachte Wendi.

Eines ist jedoch auch klar: Die Outfits der Darstellerin sollen sich von denen ihrer Filmfigur Effie Trinket, die einen extrem ausgefallenen Stil hat, deutlich unterscheiden. "Unser Ziel ist es, uns von Effies Schulterpolstern und Haute-Couture-Stil fernzuhalten. Wir wollen, dass Elizabeth aussieht wie Elizabeth", betonte Nicole.

Das gelingt ihnen immer wieder aufs Neue, denn Elizabeth Banks sieht einfach immer umwerfend aus.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken