Elisabeth Moss: Echte Möwen-Mama

Beim Fotoshoot zur neuen Gap-Kampagne durfte Schauspielerin Elisabeth Moss erleben, wie umgänglich Möwen sein können

Elisabeth Moss, 32, zog bei einem Shooting ihre tierischen Co-Stars mit Brotkrumen in den Bann.

Gut, überraschend ist das nicht, immerhin stand die Schöne gemeinsam mit ein paar Möwen für die neue Kampagne von Gap vor der Kamera! "Diese Vögel waren vermutlich die einfachsten Co-Stars, mit denen ich je gearbeitet habe", lachte Elisabeth im Gespräch mit dem "People"-Magazin. "Die Sache mit dem Brot - keiner wusste, ob das klappen wird, aber es funktionierte wie ein Zauberspruch. Ich musste den Vögeln nur die Brotkrumen zeigen und sie waren mir verfallen. Es war total einfach und definitiv einer dieser Momente, in denen man seinen Job liebt!"

Die "Mad Men"-Beauty ist das neueste Gesicht des Modeunternehmens. Auf den Bilder steht sie am Strand und trägt eine graue, hüftlange Kapitänjacke, dunkle Hosen und grauweißes Shirt. Die Möwen sind im Hintergrund zu sehen. Die Klamotten, die Elisabeth Moss beim Shooting anziehen durfte, hauten die Künstlerin glatt von den Socken. "Ich wollte alles vom Shoot mit nach Hause nehmen, vor allem den grauen Mantel", schwärmte sie. "Das durfte ich zwar nicht, weil die Sachen noch nicht im Handel sind, aber ich habe kein Problem damit, in den Laden zu gehen und sie zu kaufen!"

Themen

Erfahren Sie mehr: