Drake Vom Stylisten verklagt

Drake
© CoverMedia
Rapstar Drake soll angeblich von seinem ehemaligen Modeberater verklagt werden.

Der frühere Stylist von Drake (26) behauptet, dass der Musiker ihm eine Menge Geld schuldet.

Dem Rapstar ('Pop That'), der auf den bürgerlichen Namen Aubrey Drake hört, wird vorgeworfen, Michael Raphael Spesen im Wert von über 52.000 Euro schuldig zu sein. Laut 'New York Daily News' reichte der Modeberater eine formelle Beschwerde gegen den Musiker beim Obersten Gericht von Manhattan ein. Raphael ist der Besitzer einer erstklassigen Boutique in Manhattan, Rest Store, der Drake angeblich regelmäßige Besuche abstattete. Der Stylist hat Modeschmuck, Kleidung und Kunstwerke in seinem Angebot und die beiden sollen "ausführlich über diese Kreationen" gesprochen haben. Die Publikation berichtete weiterhin, dass der Rapper Raphael rund 30.000 Euro bot, um ihm modische Ratschläge für seine Outfits zu geben. Er behauptet außerdem, dass der Sänger ihm Geld für Tipps schuldet, die er Drake im letzten August für die "Richtung seiner Marke" gab. Die beiden sollen auch an Drakes Look für verschiedene Auftritte gearbeitet haben.

Raphael sei außerdem nach Los Angeles gereist, um an dem Musikvideo 'F**king Problems' zu arbeiten. Weiterhin schulde der Star ihm Geld für sein Styling bei den American Music Awards im vergangenen November, als einer von Drakes Angestellten eine "maßgeschneiderte Kette und einen Anhänger" quer durch die USA flog - auf Anfrage des Rappers.

Der Stylist behauptet ebenfalls, dass er auf Drakes Wunsch hin eine Wohnung in Toronto mietete, wo der kanadische Sänger während ihrer Arbeitsbeziehung den Großteil seiner Zeit verbrachte. Das Geld erstattete der Rapper trotz einer Vereinbarung angeblich bis heute nicht. Und schließlich fordert Raphael auch das Geld zurück, dass er für den Musiker auslegte, als er Sachen für seinen ehemaligen Klienten bei Foot Locker, Nike und J.Crew kaufte.

Drake hat bisher keine Stellung zu den Anschuldigungen bezogen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken