Donatella Versace Sneaker-Kollektion mit Superga

Donatella Versace
© CoverMedia
Die Labels Versus und Superga haben sich für eine Sneaker-Kollektion zusammengetan

Versus bringt gemeinsam mit Superga eine auffallende Sneaker-Linie heraus.

Das Luxuslabel, das zu den Linien von Donatella Versace, 59, gehört, kreierte in Zusammenarbeit mit dem Schuhmode-Giganten eine Kollektion mit dem Namen Superga x Versus Versace. Zu den angebotenen Looks zählt eine Sonderanfertigung des Superga Klassikers 2750 - ein geschnürter Turnschuh mit weißer Sohle. Das Design ist mit dem berühmten Muster der Versus-Herbst-Kollektion - dem griechischen Schlüssel - verziert und kommt in hellen Farben. Das Material besteht komplett aus Baumwolle und die Sohle aus natürlichem Gummi. Superga behielt sein Markenzeichen an der Seite des Schuhs bei und das typische Versace-Symbol befindet sich in Schwarz am Hacken des Schuhs und hebt sich somit von der weißen Grundlage ab.

Fashion-Fans können die Designs der Kollektion noch in diesem Monat in den Versace-Versus-Boutiquen sowie auf der Webseite erwerben, außerdem sind sie in den Superga-Shops und Online erhältlich.

Im vergangenen Jahr kreierte Versus bereits mit dem Pariser Designer Anthony Vaccarello eine Sonderkollektion. Donatella Versace war von der Teamarbeit begeistert und schwärmte von der Fähigkeit Vaccarellos, ihre Persönlichkeit in seinen Designs einzufangen: "Die Kleidung von Anthony hat alles, was ich liebe: Sie ist sexy, dynamisch, wagemutig. Er ist ein natürliches Talent, er besitzt sowohl die technischen Fertigkeiten sowie das nötige Selbstvertrauen, um Fashion in die Richtung zu lenken, die er sich für die Frau von heute vorstellt. Ich kann es kaum erwarten, mit ihm zu arbeiten und Versus Versace durch seine Augen zu sehen", erklärte sie damals in einer Pressemitteilung.

Anthony Vaccarello designte neben der Sonderkollektion auch Accessoires für Versus.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken