VG-Wort Pixel

Dominic Jones Alice Dellal ist sein Fan

Dominic Jones
© CoverMedia
Model Alice Dellal trug einen der Klauenringe von Designer Dominic Jones so lange, bis sich ihre Hand grün verfärbte.

Dominic Jones scherzte, dass Alice Dellal (26) "verrückt" war, als sie in seine Schmucklinie investierte.

Auf der Grundlage seiner Klauen- und Schlagringe, die mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden sind, baute der Designer ein solides Schmucklabel auf. Doch als er seine Karriere als Schmuckdesigner startete, war sein Erfolg noch ungewiss. Alice Dellal half ihm mit einem ihrer Gehaltschecks von einem Modeljob bei der Finanzierung des Projekts. "Ich machte einen Prototyp des Klauenrings und trug ihn abends beim Ausgehen. Als ich Alice traf, riss sie mir den Ring vom Finger! Dann trug sie ihn, bis ihre Hand grün wurde - er war nicht einmal beschichtet! Sie entschied, dass sie in mich investieren wolle, was im Rückblick total verrückt war - Geld in eine Person zu stecken, die keine Businesserfahrung hatte", lachte er im Interview mit dem britischen 'Grazia'-Magazin.

'Vogue'-Chefin Anna Wintour (63) zählte ebenfalls zu den ersten Unterstützern des Modeschöpfers und mittlerweile ist auch der Modezar Karl Lagerfeld (79), der das genannte Schmuckstück bestellte, ein Fan. Außerdem waren seine Designs in Musikvideos von Beyoncé Knowles (31, 'Halo') und David Bowie (66, 'Under Pressure') zu sehen.

Seine Ästhetik beschreibt der Designer als "aggressive Eleganz" und Kritiker loben ihn, dem Modeschmuck eine Ready-to-wear-Attitude verpasst zu haben. Für das erste Lookbook des Designers posierten die Models Alice Dellal und Lizzy Jagger (29). Es stört ihn offensichtlich nicht, auf seine berühmten Freunde zurückzugreifen, um Werbung für seine Kreationen zu machen. "Zum Glück bin ich so sozial. Das ist sicherlich ein wichtiger Aspekt, den ich dem Label beisteuern kann, aber es ist nicht so, dass ich jeden Star, den ich kenne, für mein Lookbook will. Die meisten von ihnen kenne ich seit ihren Karriereanfängen, also macht es mir nichts, sie nach einem Gefallen zu fragen. Ich bin sehr ehrgeizig. Ich will meine Firma erweitern und auch Lederwaren, Sonnenbrillen und sogar Edelschmuck kreieren. Aber ich berate auch gern. Ich bin ständig von den Kollektionen etablierter Schmucklabels enttäuscht - sie sind so altmodisch", kritisierte Dominic Jones.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken