Diane von Furstenberg: Kollektion für 'Goop'

Designerin Diane von Furstenberg entwarf zwei Handtaschen, einen Overall und ein Wickelkleid für die Internetseite der Schauspielerin Gwyneth Paltrow

Diane von Furstenberg, 67, kreierte eine vierteilige Sonderkollektion für die Webseite von Gwyneth Paltrow, 41,.

Die Designerin und der Hollywoodstar ("Iron Man") sind seit langem gute Freunde und taten sich jetzt auch auf geschäftlicher Ebene zusammen. Die entstandene Linie wird ab dem 10. September ausschließlich auf "goop.com" erhältlich sein. "Gwyneth ist intelligent, wunderschön und talentiert; ein eindrucksvolles Beispiel für eine Frau, die so ist, wie sie sein will", zitierte "harpersbazaar.com" die Modeschöpferin. Zu der monochromen Kollektion zählen zwei Clutch-Handtaschen für je 224 Euro. Außerdem gehört ein umwerfender schwarzer Overall im Wert von 450 Euro zu der Linie, der bis zum Bauchnabel ausgeschnitten ist und mit einem Satin-Gürtel zusammengehalten wird. Das letzte Stück der Linie bildet eine Version des klassischen Wickelkleides von Diane von Furstenberg: eine knielange Variante mit weißem Kragen. Es kostet rund 374 Euro.

"Diane verkörpert den Archetypen einer Frau des 21. Jahrhunderts", schwärmte Gwyneth. Mit der "Goop"-Kollektion folgt von Furstenberg einer ganzen Reihe von Designern, die schon mit der Webseite kooperierten: Stella McCartney, 42,, Cynthia Rowley, 56, und Rag & Bone haben zuvor für Paltrows Internetseite designt, die viele Fans auch dank der Shopping-Tipps und Rezepte schätzen. Als die Sonderkollektion von Stella McCartney im vergangenen September herauskam, erklärte Paltrow, dass sie nur mit Freunden zusammenarbeiten wolle: "Wir ergänzen uns. Es war der richtige Zeitpunkt. Wir sind sehr gute Freunde. Wir haben zwei Welten zusammengebracht und es war wichtig, nichts zu erzwingen. Es macht absolut Sinn. Stella und ich halten unsere Kooperation auf ein Minimum beschränkt", erklärte Gwyneth Paltrow gegenüber "WWD".

Themen

Erfahren Sie mehr: