Der 'Flower Power'-Trend: Blumige Outfits

Blumen-Muster, wie hier bei Valentino, waren während der Herbst/Winter-Modenschauen der Hit

Blumen kann man nicht nur toll im Frühling und Sommer tragen - das finden zumindest die Designer.

Viele der Modeschöpfer schickten ihre Models dieses Jahr während der Herbst/Winter-Modenschauen in hübschen Flower-Prints über den Laufsteg und durchbrachen so das stete Bild von gedeckten Farben.

Das französische Modelabel Givenchy gehört zu denen, die dem Blümchen-Trend diese Saison einen einzigartigen Stempel verpassten. Kreativdirektor Riccardo Tisci (39) brachte ein paar wunderschöne Kreationen auf den Catwalk der Pariser Fashion Week und glänzte mit Ensembles wie einer schwarzen Jacke und einem dazu passenden Rock, der mit Vintage-angehauchte Rosen übersät war, wozu ein heller Mantel mit einem ähnlichen Muster kombiniert wurde. Außerdem kleidete er im Mai das hochschwangere Reality-Starlet Kim Kardashian (33, 'Keeping Up with the Kardashians') für den Met Ball ein. Dafür erntete Tisci zwar nicht nur Lob, er selbst war von der Kreation aber begeistert: "Für mich ist die Schwangerschaft die schönste Sache der Welt und wenn man etwas feiert, schenkt man Menschen Blumen", erklärte er zu dieser Zeit.

Doch nicht nur Tisci ist vom Blumen-Thema ganz hin und weg. Auch das italienische Modehaus Valentino baute florale Muster in seine Laufstegshow mit ein. Das Designer-Duo Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli kreierte eine wunderschöne feminine Kollektion und ihr Holz-Laufsteg unterstützte den Natur-Touch. Eine Kreation, die besonders hervorstach, war ein langärmeliges und bodenlanges Kleid, das einen weißes Kragen, dazu passende Manschetten und farbenfrohe Blumen als Aufdruck hatte. Die Stücke hatten eine klassische Aura, wie ein hochtaillierter Rock und eine dazu passende Jacke mit pinken Blumen und Stielen.

Lanvin zeigte in seiner Herbst/Winter-Kollektion ebenfalls, das Blumen en vogue sind. Das französische Unternehmen wählte allerdings eine subtilere Herangehensweise mit beispielsweise einem Kleid im Abschlussball-Look: Das britische Supermodel Cara Delevingne (21) demonstrierte auf dem Catwalk die Liebe zu Blumen-Aufdrucken des renommierten Modehauses und trug ein Midi-Kleid mit weißen Rosen und grünen Blättern darauf.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche