David Gandy: Das macht Mama schon!

Das heiße Männermodel David Gandy hängt bei sich daheim keine Bilder von sich selbst auf - seine Mama dokumentiert seine Karriere zur Genüge

David Gandy, 34, tapeziert sein Haus nicht mit Bildern von sich.

Der gutaussende Brite gehört zu den erfolgreichsten männlichen Models der Branche, doch umgibt sich selbst nicht mit Aufnahmen von sich selbst. Wobei: Ein einziges Portrait hängt von ihm in seinem Arbeitszimmer, was nichts im Vergleich zum Sammelwahn seiner Mutter Brenda ist. "Das ist das einzige Bild, das ich aufgehängt habe", erklärte er gegenüber dem "ES Magazine". "Es war ein Geschenk des Fotografen zu der Zeit. Meine Mutter behält alles; sie hat ungefähr 60, 70 Coverbilder. Ich kenne viele Leute, die sie an die Wände hängen würden, aber ich halte das für etwas …" David musste den Satz gar nicht zu Ende aussprechen: Trotz seines Mangels an Eitelkeit versteht der Frauentraum, dass es wichtig ist, in Form zu bleiben. Natürlich ist ein regelmäßiges Workout und eine gesunde Ernährung vor allem in seinem Beruf wichtig. Seinen heißen Körper präsentierte er 2007 und damals fiel er in der "Light Blue"-Parfüm-Werbung von D&G auf. Noch heute ist es ein großes Anliegen von ihm, seinen Körper in Topform zu halten. Doch von nichts kommt nichts. "Es gibt da keine Schnellreperatur. Es geht alles darum, seinen Lebensstil zu ändern. Ich glaube nicht mal wirklich an Diäten", gestand er der Publikation. Kein Wunder, dass er gutes Essen sehr schätzt - und kräftig zulangt. "Die einzige andere Person, die [bei den GQ Men of the Year Awards vergangenen Monat] so viel wie ich gegessen hat, war Sam Smith. Und der Bodyguard von Kanye West - er hat es alles verschlungen", lachte David Gandy.

Themen

Erfahren Sie mehr: