Cynthia Rowley Mit Brillen im Netz

Cynthia Rowley
© CoverMedia
Designerin Cynthia Rowley präsentiert in Zusammenarbeit mit B. Robinson eine neue "gewagte aber tragbare" Brillenkollektion im Internet.

Cynthia Rowley (54) entwickelte zusammen mit dem Brillenfabrikanten B. Robinson eine aufregende Online-Kollektion.

Rowley Eyewear für Damen und Mr. Powers für Herren werden über verschiedene Kanäle im Netz angeboten. "Die Ästhetik [der Brillenmode] verkörpert genau das, wofür meine Marke bekannt ist - ein bisschen klassisch, ein bisschen sportlich und manchmal mit einem künstlerischen Ton versehen. Ein bisschen gewagt, aber dabei tragbar", so die Designerin zu 'WWD'.

Die neuen Modelle sind modern, aber mit Retro-Elementen wie Schrauben und kleinen Nägeln versehen. Angeboten werden matt oder glänzende Oberflächen in rötlichen Tönen für die Damen sowie grüne und braune Modelle aus Horn für die Herren der Schöpfung. Insgesamt besteht das Sortiment aus 18 Modellen für die Damen und 13 Modellen für Herren und die Kollektion wird sich synchron zu der Textillinie der Designerin saisonbedingt ändern. Rowley kreiert bereits seit über zwanzig Jahren Brillen, nun aber erstmalig in einem neuen Preissegment. Alle Modelle liegen in ihren Läden aus und können dort auch via iPad bestellt werden. "Wir wissen, dass dieses Modell da draußen bereits existiert, aber wie jedes Einzelhandelsmodell, oder jedes andere Online-Handelsmodell, funktioniert es. Aber das hier ist unsere Version, es hat eine besondere Ästhetik, die es anders macht", erklärte die Designerin. "Es wirkt unterbrechend und irgendwie erfindet es das Brillenmodengeschäft neu. Daher ist es sehr aufregend, ein Teil der neuen Bewegung zu sein", so Rowley. Die Sonnenbrillen sind ab 75 Euro zu haben, optische Brillen ab 96 Euro. Kunden dürfen bis zu vier Modelle nach Hause bestellen und haben sieben Tage Zeit, sich für eines zu entscheiden. Die Versandkosten entfallen komplett und Cynthia Rowley zeigt damit ein gutes Gespür für Kundenwünsche.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken