Constance Jablonski Busen-Tipp

Constance Jablonski
© CoverMedia
Model Constance Jablonski möchte, dass Frauen "sich selbst lieben" und sich wohl in der eigenen Haut fühlen

Constance Jablonski (22) riet Frauen, sich keine Sorgen zu machen, wenn ein Busen kleiner als der andere ist.

Die Schönheit modelte bereits für renommierte Unternehmen wie Dior, Gucci und Saint Laurent und glänzt auch in Dessous als Engel auf dem berühmten Laufsteg des Unterwäsche-Giganten Victoria's Secret. Nun sprach Jablonski mit 'HollywoodLife.com' und gab Ratschläge, wie sich Frauen in ihren Körpern wohlfühlen können. "Das Beste ist tatsächlich, zu akzeptieren, wer man ist und sich einfach nicht darum kümmern und zu sagen 'Mein rechter Busen ist zu klein' - man soll sich einfach lieben und selbstsicher sein", riet sie. "Letzten Endes haben wir alle Sorgen, sind alle anders und man sollte es einfach genießen!"

Außerdem gab die Schöne einen Einblick, wie sie den Catwalk mit solch einer Anmut entlangschreiten kann, ohne in ihren High Heels zu stolpern. Sie stelle sich dabei immer vor, ein gewisses Tier zu sein. "Wenn man es lernt, wie ich es gelernt habe - die ersten Schritte, man sollte immer denken, dass man ein Pferd ist. Offensichtlich wird es sonderbar aussehen, aber so gewöhnt man sich an die High Heels und wird mit jedem Mal natürlicher aussehen", lachte sie. Während der Shows ist aber nicht nur ihr Gang wichtig. Das Model beschrieb, bei welcher Frisur sie sich besonders sexy fühlt, wenn sie im Rampenlicht steht: "Haare wie am Strand - leichte Wellen, natürlich, mit Salz und super blond und feucht", so der Lieblings-Look von Constance Jablonski.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken