VG-Wort Pixel

Colin Firth Schirmherr für Chopard Trophy

Colin Firth
© CoverMedia
Die Luxus-Schmuckmarke Chopard hat Schauspieler Colin Firth engagiert, beim Chopard Trophy im Rahmen des diesjährigen Filmfestivals in Cannes als Schirmherr aufzutreten.

Colin Firth (52) wurde von Chopard als Schirmherr für die alljährlichen Awards der Schmuckmarke beim Cannes Film Festival angeheuert.

Der Hollywoodstar ('The King's Speech') soll sich für die Auszeichnung Chopard Trophy einsetzen, die bei der prestigeträchtigen Filmveranstaltung am 16. Mai an zwei aufstrebende Talente verliehen wird. Eine Jury, bestehend unter anderem aus Filmproduzent Harvey Weinstein (61, 'Shakespeare in Love') und Schauspielerin Olivia Munn (32, 'Magic Mike'), wird die Gewinner auswählen. Der Zeremonie wird eine Party in der Chopard Lounge im Martinez Hotel folgen. Laut 'WWD' soll es bei der mit Stars gespickten Abendveranstaltung einen Live-Auftritt von Solange Knowles (26, 'I Decided') geben.

Der Chopard-Trophy-Award wird bereits zum 13. Mal vergeben und ehrte in der Vergangenheit Hollywoodstars wie Marion Cotillard (37, 'Inception') und Diane Kruger (36, 'Inglourious Basterds'). Chopard stellt auch die renommierte Auszeichnung Palme d'Or her und hat sich für die eigene Veranstaltung etwas Besonderes einfallen lassen: Das Label hat "66 einzigartige Kreationen" designt, die bei der Veranstaltung "von Prominenten getragen" werden sollen. Die künstlerische Leiterin Caroline Scheufele ließ sich vom Thema Liebe inspirieren, als sie die wunderschönen Stücke kreierte, die "Edelsteine in Herzschnitt und Blumenmotive" beinhalten. Der zentrale Schwerpunkt liege aber weiterhin auf "Diamanten".

Die Beteiligung der Schmuckmarke an dem Filmfestival geht jedoch darüber hinaus: Das Unternehmen ist auch Co-Gastgeber einer Fotoausstellung in der Chopard Lounge mit dem Titel 'In Love With Cinema', die die "schönsten Leinwandküsse" zeigen wird. Vielleicht findet sich darunter sogar ein Foto von Colin Firth - immerhin war er im Jahr 2002 mit 'Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück' für eine Auszeichnung für den besten Filmkuss nominiert.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken