Coco Rocha Begeistert von Dennis Basso

Coco Rocha
© CoverMedia
Model Coco Rocha schwärmte von ihrer Arbeit mit dem amerikanischen Fashion-Designer Dennis Basso.

Coco Rocha (24) liebt die Arbeit mit Dennis Basso (59).

Die kanadische Laufstegschönheit durfte bereits mehrmals für den amerikanischen Designer vor die Linse treten und ist seither großer Fan des Modeschöpfers. Spaß käme bei den Fotoshoots nämlich nie zu kurz, wie sie verriet.

"Dennis Basso . ich fühle mich in seinen Kreationen immer wunderschön", schwärmte Rocha gegenüber dem britischen Magazin 'Marie Claire'. "Wenn wir einen Shoot machen, dann ist er auch immer voll dabei und posiert. Er ist so ein Original!"

Zu den Style-Vorbildern des Models zählt unter anderem Elizabeth Taylor - vor allem da diese ganz alleine zu ihrem Stil fand. "In den Tagen, die den Promi-Stylisten vorausgingen, war Elizabeth Taylor die glamouröseste Frau der Welt - heutzutage leiht sich eine 20-Jährige Couture aus und wird zur Ikone gekrönt", gab Rocha zu bedenken.

Begeistert ist sie indes auch von den blutroten Lippen, die beim klassischen Hollywood-Look nicht fehlen dürfen. Trotzdem rät die Kanadierin zu Vorsicht. "Ich liebe YSL Rough Volupte. Dieser dramatisch rote Lippenstift lässt sich wie Butter auftragen. Aber wenn du nicht aufpasst, dann siehst du am Ende wie eine Wahnsinnige aus", lachte Rocha.

Auch von Schauspielerin Zooey Deschanel (33, 'New Girl') und Model-Ikone Grace Coddington (72) lässt sich Rocha inspirieren. "Ich habe mir gerade erst [Coddingtons] Memoiren runtergeladen und wünschte mir, ich hätte mehr Zeit um mich hinzusetzen und sie zu lesen", gestand sie. Und auch Deschanels Arbeit füllt die freie Zeit des Models. "Ich liebe 'New Girl'. Es wird langsam abartig, wie viel ich über die Serie rede!", so Coco Rocha.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken