Coco Rocha + Natasha Poly Fieser Seitenhieb von Natasha

Coco Rocha + Natasha Poly
© CoverMedia
Topmodel Coco Rocha wurde von ihrer Kollegin Natasha Poly auf sehr zweifelhafte Weise getröstet, als sie sich auf dem Laufsteg auf die Nase legte

Natasha Poly, 29, säuselte Coco Rocha, 26, ins Ohr, dass sie noch nie auf dem Catwalk gefallen sei - direkt nachdem Coco dieses Missgeschick passiert war.

Coco Rocha ist schon für die berühmtesten Modelabels der Welt über den Laufsteg flaniert, aber das bedeutet nicht, dass bei der Kanadierin immer alles glatt geht. Noch relativ jung in ihrer Karriere wurde ihr die Ehre zuteil, die Show für Missoni zu beenden. "Das Undenkbare trat ein - ich stolperte über meine übergroße Hose und legte zu einem hörbaren "Huch!" des Publikums eine Bruchlandung hin", erinnerte sie sich in ihrem Blog. "Ich schämte mich hinter der Bühne furchtbar, aber die anderen Models trösteten mich mit den Worten, dass das sogar den Besten von uns passieren könne. Als eine der letzten kam Natasha Poly zu mir, klopfte mir auf den Rücken und meinte unheilvoll: "Es ist okay, Coco ... aber ich bin noch nie gefallen ... und das werde ich auch nie". Weg war sie."

Ein Jahr später eröffnete Coco die Balenciaga-Show. Darüber freute sie sich ungemein, weniger schön fand sie es, als sie bei der Probe erneut auf ihrem Hintern landete. Sie hatte furchtbare Angst, für die Modenschau gestrichen zu werden, aber ein Model nach dem anderen ereilte dasselbe Schicksal.

"Jedes einzelne Mädchen rutschte aus und fiel auf dem rutschigen Laufsteg hin. Außer - ihr erratet es sicher - Natasha Poly! Dann kam allerdings jemand auf die geniale Idee, den Boden mit Coca-Cola zu wischen, damit unsere Schuhe daran kleben bleiben. Das klappte und wir haben es dann während der Show alle sicher geschafft", erinnerte sich Coco Rocha.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken