Ciara: Auch in Männerhosen sexy

Sängerin Ciara wirkte diese Woche supersexy, obwohl sie rote Jogginghosen aus Leder anhatte, die aus einer Herrenkollektion stammten.

Die roten Lederhosen von Ciara (27) wurden eigentlich für Männer entworfen.

Die Musikerin ('Like a Boy') zeigte sich diese Woche bei einem Interview mit 'Access Hollywood' in stylishen Jogginghosen. Wie sich jetzt herausstellte, wurden die Beinkleider eigentlich für das andere Geschlecht kreiert und entstammten der Menswear-Linie von En Noir.

Die Sängerin ist schon lange für ihren androgynen Stil bekannt und liebt es, maskuline und feminine Stücke zu mischen. Für einen ausgewogenen Look kombinierte der Star die Baggy Pants mit schwindelerregend hohen schwarzen Heels, die vorne spitz zuliefen. Dazu trug sie klobigen Goldschmuck in Form übereinander getragener Armreifen, einer auffälligen Kette und großen Kreolen. Mit einem weiten weißen und ärmellosen Oberteil rundete die Amerikanerin ihren Look ab, dem ihr gesträhntes und geglättetes Haar einen urbanen Twist verlieh. Die Hose der Künstlerin ist für umgerechnet knapp 1.075 Euro im US-Geschäft Barneys erhältlich.

Ciara ist auch dafür bekannt, eine Schwäche für die Männerlinie von Givenchy zu haben, und sorgte in diesem Jahr schon einmal für modisches Furore, als sie sich in einem an einen Weltraumanzug erinnernden Look aus der Frühjahr/Sommerkollektion 2013 des Labels präsentierte: Sie trug ein weites weißes T-Shirt, auf dem ein religiös anmutendes Bild prangte, über einem weißen Hemd. Den letzten Schliff verpasste sie ihrem damaligen Look mit einer engen weißen Hose und knöchelhohen Turnschuhen in derselben Farbe.

Während des Interviews mit 'Access Hollywood' enthüllte die Entertainerin, dass sie helfen möchte, dass Frauen sich stärker fühlen, wozu sie mit ihrer mutigen Klamottenwahl auch sicherlich beiträgt. "Bei mir dreht sich alles darum, Frauen Macht zu geben; bei mir geht es darum, mir selbst Macht zu geben", erklärte Ciara.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche