Christy Turlington: Erotisch für Calvin Klein

Supermodel Christy Turlington zählt die Tage, da das Launch-Datum ihrer Calvin-Klein-Kampagne bevorsteht.

Christy Turlingtons (44) 'Calvin Klein Unterwäsche'-Kampagne geht im August an den Start, was für große Aufregung bei dem Model führt.

Die Schönheit (44) ziert die verführerische Lingerielinie der Luxusmarke und es ist durchgesickert, dass das Unternehmen für den nächsten Monat eine "strategische, mediale Veröffentlichung" plant.

Laut 'WWD' wird es einen Mix aus Print-, Digital- und Außenwerbung geben, der mit Magazinen, die im September erscheinen werden, kollidieren soll.

Laut der Webseite sei das Ziel, die Marke als "sinnlich und modern" zu präsentieren.

Turlington kollaborierte mit dem erfolgreichen Label schon in den 80er-Jahren und ihre Fans waren begeistert zu hören, dass sie die Zusammenarbeit mit dem Luxuslabel wiederholt.

Für das Supermodel war es das erste Mal, dass es mit dem Fotografen Mario Sorrenti (41) für ein Calvin-Klein-Shooting zusammenarbeitete. Turlington lächelte: "Es war ein tolles Shooting mit Mario Sorrenti. Wir haben schon zuvor zusammengearbeitet, aber niemals zusammen für Calvin Klein. Wir beide haben aber eine lange Geschichte mit dieser Marke, also ist es doppelt schön, mit ihm diese Erfahrung zu machen."

Der Star präsentierte auch eine kleine Vorschau des Shootings und zeigte sich wunderschön in schwarz-weißen Fotografien. Turlington trägt auf dem Foto zurückgegeltes Haar und wirft sich in einer verführerischen Pose in ihrem Spitzen-Zweiteiler und Riemchenschuhen in Pose. Auf einem anderen Schnappschuss trägt sie ein schlichtes, schwarzes Set, das ihren flachen Bauch preisgibt.

Die geschäftliche Liebesbeziehung mit Calvin Klein begann im Jahr 1987, als das Model bei der Herbst/Winter-Show des Designers über den Catwalk lief. Außerdem war sie auch das Gesicht des Duftes 'Eternity' von Calvin Klein.

Themen

Erfahren Sie mehr: