Christian Louboutin: Klassischer Nagellack

Schuh-Designer Christian Louboutin blieb seiner "klassischen" Ästhetik treu, als er seinen Nagellack Rouge Louboutin kreierte

Christian Louboutin, 51, setzt auch bei seinem neuen Nagellack auf auffallendes Rot.

Der französische Designer ist für seine glamourösen Schuhe bekannt, die als Markenzeichen die rote Sohle aufweisen. Vor Kurzem ließ sich der Schuh-Experte auf einen Ausflug in die Beauty-Welt ein und sein erster Nagellack - Rouge Louboutin - passt zu der lebhaften Farbe seiner sexy Designs. Er hofft, dass sich diese Produkte perfekt in das alltägliche Beauty-Regime der Trägerinnen einfügen lassen. "Ich mag es einfach, die Schönheit zu unterstreichen. In der Schule wurde ich Feminist genannt. Ich konnte nie verstehen, wieso man die eleganten Frauen aus den 70er-Jahren herablassend betrachtete, nur weil sie Make-up trugen", rätselte er gegenüber "elleuk.com": "Warum? Niemand konnte mir sagen, wieso eine Frau nicht auf klassische Weise feminin aussehen darf. Also vermute ich, dass ich dem am Ende treu bleiben wollte. Ich habe immer noch keinen Grund dafür gefunden, warum jemand keine High Heels oder Make-up tragen oder seine Schönheit nicht betonen sollte."

Es gibt jedenfalls einen guten Grund, weshalb der Franzose einen Nagellack herausgebracht hat - er wollte sich damit beim Schicksal bedanken. "In gewisser Hinsicht begann meine Geschichte mit einem Nagellack. Es war meine dritte Kollektion im Jahr 1992, ich bekam den ersten Prototypen eines neuen "Mary Jane"-Schuhs. Aber als ich mir meine erste Zeichnung ansah, fehlt da etwas", erinnerte sich Christian Louboutin. "Ich wollte leuchtende Pop-up-Farben, aber aus gewissen Blickwinkeln warf die Sohle diesen dunklen Schatten. Meine Assistentin war da, also schnappte ich mir einen roten Nagellack und malte die Sohle an. So nahm ich damals etwas aus der Beauty-Welt und nun gebe ich etwas zurück."

Themen

Erfahren Sie mehr: