Cate Blanchett: Außergewöhnlicher Auftritt bei Tony Awards

Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett zeigte sich in modischer Experimentierfreude bei den Tony Awards. Auch Neil Patrick Harris überraschte.

Schwarz auf Weiß: Schauspielerin Cate Blanchett (47, "Carol") beeindruckte am Sonntagabend bei der Verleihung der 70. Tony Awards in New York in einer experimentellen Robe. Das wadenlange Kleid stammte aus dem französischen Modehaus Louis Vuitton und polarisierte durch ein besonders ungewöhnliches Design, das zwischen rockiger Attitüde und femininem Glamour schwer einzuordnen war.

Das schwarz-weiße Kleid zeichnete ein schimmernder Bustier-Einsatz aus sowie ein asymmetrischer, dramatisch drapierter Rock. Lederärmel sorgten zusätzlich für einen rockigen Charakter und vollendeten das kunstvolle Ensemble. Passend zum extravaganten Stil der Robe kombinierte Cate Blanchett glitzernde Statement-Ohrringe und verruchte Smokey Eyes. Den kurzen Bob trug die Australierin im lockeren Seitenscheitel. Wie einige andere Stars trug auch Blanchett eine silberfarbene Brosche in Schleifenform an der Brust. Diese sollte an die Opfer der Schießerei in Orlando, Florida, erinnern.

NPH "oben ohne"

Für eine Überraschung auf dem roten Teppich sorgte darüber hinaus Neil Patrick Harris, 42,: Der "How I Met Your Mother"-Star zeigte sich mit Glatze! Normalerweise kennt man den Schauspieler mit blonder Kurzhaarfrisur.

Themen

Erfahren Sie mehr: