Carrie Underwood Lieber High Heels statt Cowboy-Boots

Carrie Underwood
© CoverMedia
Country-Liebling Carrie Underwood läuft lieber in damenhaften High Heels herum als mit für ihre Branche üblicherem Schuhwerk.

Carrie Underwood (29) trägt trotz Country-Star-Dasein nicht gerne Cowboy-Stiefel.

Die Country-Sängerin ('Do You Hear What I Hear') zieht schon alleine aufgrund ihres Berufes oft Cowboy-Stiefel an, ist aber tief im Inneren doch eher ein Mädchen, das erst auf hohen Hacken so richtig aufblüht. "Wenn ich mich entscheiden muss, wähle ich immer High Heels statt Cowboy-Boots. Ich weiß, so etwas zu sagen ist in der Country-Musik-Szene so etwas wie Blasphemie. Aber obwohl ich jede Menge Cowboy-Stiefel besitze, bevorzuge ich es nun mal, damenhaft auszusehen", erklärte sie in einem Backstage-Video zu ihrem neuesten Fotoshooting mit dem 'Allure'-Magazin. 

Die Schöne verriet im Anschluss, wie sich ihr Stil seit dem Gewinn der US-Castingshow 'American Idol' im Jahr 2005 verändert habe. "Ich habe das Gefühl, dass sich mein Look, seit ich im Rampenlicht stehe, stets weiterentwickelt hat. Ich weiß jetzt, was mir gefällt und was mir nicht gefällt. Ich konnte viel herumexperimentieren mit Klamotten, Frisuren und Make-up, und ich weiß nun genau, welchen Look ich erreichen möchte. Ich trage meine Haare lieber offen als zugebunden. Da bin ich ganz Country-Star: Ich halte viel davon, meine Haare offen zu tragen!"

Doch trotz ihres Star-Daseins ist die Amerikanerin bodenständig geblieben und lässt sich vor ihren Bühnenauftritten nicht von anderen stylen. "Ich liebe es, mich selbst zu schminken und zu frisieren. Ich bin ein totaler Make-up-Junkie. Bevor ich die Bühne betrete, habe ich immer jede Menge Leute um mich herum, aber ich schminke mich immer noch selbst. Das ist die Zeit, die ich ganz für mich alleine habe. Und es ist so ziemlich die einzige Zeit, die ich auf Tour alleine verbringen kann. Ich liebe es einfach, das selbst zu machen."

Das Cover des Magazins 'Allure' ziert die hübsche Blondine aktuell schon zum dritten Mal. Pflege-Produkte müssen für die vielbeschäftigte Musikerin vor allem praktisch sein. "Was meine Beauty-Routine anbelangt, versuche ich alles so einfach wie möglich zu halten. Da ich so viel auf Reisen bin, kann ich nicht Tausende von Sachen mit mir herumschleppen. Für mein Gesicht benutzte ich nur eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor, und das war's dann. Und ich versuche, mich so gesund wie möglich zu ernähren. Meine liebste Feuchtigkeitscreme ist übrigens die 'Olaz Complete', die hat auch einen eingebauten Lichtschutzfaktor", empfahl Carrie Underwood.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken