Carine Roitfeld Kim Kardashian ist wie Marilyn Monroe

Carine Roitfeld
© CoverMedia
Die Modeexpertin Carine Roitfeld verglich Reality-TV-Star Kim Kardashian mit Marilyn Monroe

Carine Roitfeld (59) schwärmt für kontroverse Persönlichkeiten wie Kim Kardashian (33).

Die ehemalige Chefredakteurin der französischen 'Vogue' ist ein Fan des Reality-TV-Stars (33, 'Keeping Up with the Kardashians'). Als sie schwanger war, ließ Roitfeld die werdende Mutter für das Cover der dritten Ausgabe ihres Modemagazins 'CR Fashion Book' ablichten. In einem Interview mit 'Time Out' erklärte sie nun, wie professionell Kardashian das Shooting meisterte. "Zuallererst ist sie wunderschön - und in der Mode ist das ein Talent, wissen Sie. Sie war auch sehr nett und arbeitet hart. Man sieht sie nicht auf Partys, wo sie Mengen von Alkohol trinkt. Sie ist umstritten, aber das war Marilyn Monroe auch und ich mochte schon immer kontroverse Leute. Ich hoffe, dass die Ausgabe ein gutes Souvenir für sie und ihr Baby ist", wünschte sich die Französin.

Auch wenn Kardashian selten das Haus ohne Make-up und perfekter Frisur verlässt, sei der Star während des Shootings einfach zufrieden zu stellen gewesen. Karl Lagerfeld (80) machte die Aufnahmen, auf denen Kardashian eine simple Frisur und minimales Augen-Make-up trägt. "Sie war mutig. Sie hatte jemanden für die Haare und jemanden fürs Make-up - keine Haarverlängerungen oder unechten Wimpern - und sie muss sich wirklich nackt gefühlt haben, aber sie hat alles akzeptiert", erinnerte sich Roitfeld.

Kim Kardashian hat zwar eine Reihe von bevorzugten Designern, in deren Kleidung sie sich sonst zeigt, doch Roitfeld wollte einen anderen Look für das Shooting probieren. Sie war beeindruckt von der Experimentierfreudigkeit des Stars: "Ich habe sie noch nie in einem Overall von Comme des Garçons gesehen oder in einer Baseball-Jacke, aber sie sagte zu allem Ja. Sie war das unkomplizierteste Model, das wir je hatten. Und als wir eine Maske auf ihr Gesicht setzten, sagte sie nichts", schwärmte Carine Roitfeld von Kim Kardashian.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken