Cara Delevingne: So züchtig, Cara?

Eigentlich liebt Topmodel Cara Delevingne provokante Grimassen, doch in der neuen Mulberry-Kampagne zeigt sie sich reserviert

Für Mulberrys Frühjahrskollektion 2014 trat Cara Delevingne (21) mit einigen ungewöhnlichen Co-Stars vor die Kamera von Starfotograf Tim Walker. Neben dem britischen It-Model werden in der neuen Werbekampagne des Fashionlabels die Schildkröte Pukka, der Kakadu Spud und ein Pony namens Dusty zu sehen sein. Die markante Blondine, die für ihre lustigen bis provokanten Grimassen bekannt ist, wurde mit den drei tierischen Profis von Walker im Rahmen einer Teeparty abgelichtet.

Walker arbeitete schon mehrfach mit Mulberry zusammen. Auf den Fotos dieser ausgefallenen Kampagne, an der außerdem einige Hunde beteiligt waren, steht Delevingne vor einem reich gedeckten Tisch. Dabei trägt die Engländerin ein kurzes weißes Spitzenkleid in A-Linie, während über ihrem Arm eine der berühmten Mulberry-Taschen hängt. Dusty, das weiße Pony, wurde indes hinter dem Tisch positioniert, den ein Teeservice und bunte Blumen zieren. Auch der Rest des Sets versprüht eine frühlingshafte Atmosphäre: Im Hintergrund ranken sich an der Wand pinke Rosen um ein Holzgitter.

section

Märchenhaft inszeniert zwischen kindlich und ladylike: Cara Delevingne als Gastgeberin einer Teeparty.

"Die Frühlingskampagne 2014 wurde zu einer wunderschönen, aber frechen Teeparty mit Cara und ihrer Arche mit Tieren - der perfekte Mulberry-Moment", freute sich Art Director Ronnie Cooke Newhouse gegenüber 'WWD'. Die kreative Leitung des Fotoshoots teilte er sich mit Stephen Wolstenholme, während Edward Enninful das Styling und Val Garland das Make-up übernahm.

Geschossen wurden die Fotos im Shotover House im englischen Oxfordshire, wo das Modehaus bereits seine Herbst/Winterkampagne für 2013 aufnahm. Für diese posierte das Model damals mit Eulen. Die neuen Bilder mit Cara Delevingne werden im Februar veröffentlicht - das Modehaus sowie das Cara Delevingne haben aber bereits einige Motive via Twitter und Instagram gepostet.

Themen

Erfahren Sie mehr: