Cara Delevingne: Schon als Kind lebhaft

Model Cara Delevingne unterhielt schon als Kind alle Personen in ihrer Umgebung.

Modelagentur-Chefin Sarah Storm verriet, wie Cara Delevingne (20) als Kind war.

Die Britin hat momentan einen Vertrag mit der Agentur von Sarah Storm und die beiden Damen kennen sich seit vielen Jahren - da war Delevingne noch ein kleines Mädchen. Auf ihrer offiziellen Twitter-Seite postet das Model oft Fotos von sich, auf denen sie lustige Grimassen zieht oder witzige Strampler trägt. In einem Interview verriet ihre Agentin, dass Delevingne schon immer sehr übermütig war: "Oh, Cara liebt ihre Strampler!", lachte sie gegenüber dem britischen 'Grazia'-Magazin. "Ich kenne sie schon, da war sie noch ganz klein und kam in mein Haus, um mit meiner Tochter zu spielen. Schon damals hatte sie dieses unglaubliche Gesicht mit den großen Augen, so ausdrucksstark. Und sie hat schon immer den Affen gespielt und jeden unterhalten."

Zurzeit scheint alle Welt von der liebenswerten Natur der attraktiven Blondine begeistert zu sein und erst in der letzten Woche wurde sie bei den 'British Fashion Awards' zum Model des Jahres gewählt. In einem Minikleid in Metallic-Grün nahm das 'Victoria's Secret'-Model ihren Gong in Empfang. "In der letzten Woche bei den 'BFA's wollte jeder mit ihr sprechen. Wenn man diese Aura und dieses Charisma hat … deshalb arbeiten die Labels und großen Magazine gern mit ihr zusammen", erklärte Sarah Storm.

Cara Delevingne ist das aktuelle Gesicht von 'Burberry Beauty' und präsentierte schon Kreationen von Designern wie Jason Wu und Stella McCartney auf dem Laufsteg.

Themen

Erfahren Sie mehr: