Cara Delevingne Heißes Topshop-Gesicht

Cara Delevingne
© CoverMedia
Die gesamte Topshop-Strecke von Cara Delevingne wurde veröffentlicht - darin posiert die britische Laufsteg-Beauty in coolen und sexy Looks

Wie heute endlich bestätigt wurde, ist Cara Delevingne, 21, das neue Gesicht von Topshop.

Das überrascht nicht wirklich, denn die Mode-Welt munkelte schon länger, dass die Fashionista die Kampagne des britischen Unternehmens zieren werde. Schließlich avancierte Cara in den vergangenen Monaten zum derzeit begehrtesten Model der Branche - was auch der britischen Modekette nicht verborgen blieb. Während die Catwalk-Queen es gewohnt ist, für Luxus-Labels wie Burberry, Chanel und DKNY zu posieren, konnte sie auch das Haus von Sir Philip Green, 62, für sich gewinnen. So wird die Blondine die weltweite Herbst/Winter-Linie 2014 zieren. Dabei hat die Laufsteg-Königin auch für das Label einen Meilenstein gesetzt: Sie ist das erste Model, das als Solo-Kampagnen-Gesicht die Kreationen des Retailers präsentiert.

Die Aufnahmen wurden von Kate Phelan, der Kreativchefin des Labels, gestylt und in London von dem Fotografen Alasdair McLellan inszeniert. Auf ein paar Bildern posiert die Schönheit mit einer Gitarre und blickt dabei verführerisch in die Kamera. Dabei trägt sie zerrissene Jeans, einen schwarzen Blazer und ihr Markenzeichen: starkes Augen-Make-up. Ihre blonde Mähne wurde ihr im Mittelscheitel frisiert und fällt ihr lässig auf die Schultern. Auf einem anderen Foto präsentiert sich die Grazie in einem Mantel mit einer Kapuze aus Fellimitat.

Darüber hinaus brachte Topshop nicht nur die Bilder, sondern auch ein Video hinter den Kulissen heraus, in dem die Berufsschönheit Quatsch mit Ballons, einem Laserschwert oder ihrem Häschen Cecil macht - das kleine Fellknäuel, das mittlerweile seinen eigenen Instagram-Account hat, lernte sie übrigens bei dem Shooting kennen und lieben. "Kann ich es bitte behalten!", fleht Cara Delevingne in dem Video - und hatte damit Erfolg.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken