Cara Delevingne: Ein besonderer Weihnachtswunsch

Supermodel Cara Delevingne hat ihren Wunschzettel für Weihnachten schon fertig: Wer Luxusartikel vermutet, liegt völlig falsch

Cara Delevingne, 22, wünscht sich dieses Jahr nur eine Sache zu Weihnachten: mehr Zeit.

Das Topmodel war in diesem Jahr so gefragt wie nie und zudem damit beschäftigt, ihre Karriere auf die Film- und Musikbranche auszuweiten. Als sie nach ihrem Wunschzettel für das anstehende Weihnachtsfest gefragt wurde, musste die Britin daher nicht lange überlegen: "Mehr Zeit, um kreativ zu sein und Musik zu schreiben, um an meiner Schauspielerei zu arbeiten und mehr Zeit, um sie mit meinen Freunden, meiner Familie und meinem Neffen Atticus zu verbringen", zählte die Blondine im Gespräch mit "vogue.co.uk" auf. "[Derzeit] arbeite ich in Amerika und bereite meine Szenen in einem neuen Film vor - sehr aufregend! [Am meisten freue ich mich darauf,] einfach auf dem Land mit meiner Familie zusammen zu sein, zusammen zu kochen, unser Familien-Geheimrezept für Bratensoße zu machen, ein winziges Bett mit meinen Schwestern zu teilen und die ganze Nacht zu reden und zu lachen."

Mehr Zeit kann die Schönheit mit den markanten Augenbrauen in der Tat gut gebrauchen: Immerhin hat sie alleine fünf Filme in der Pipeline, darunter "Pan" mit Hugh Jackman, 46, und "London Fields" mit Johnny Depp, 51,.

Auch an der Modelfront läuft es weiterhin gut für Cara: Erst vor Kurzem war sie gemeinsam mit Laufsteg-Ikone Kate Moss, 40, für die Edelmarke Burberry aktiv. An das Fotoshooting, für das Star-Fotograf Mario Testino, 60, verantwortlich war, erinnert sie sich gerne. "Das Shooting mit Kate ist eines meiner Favoriten. Es war entspannt und leicht und da waren nur wir, was bedeutet, dass Mario einige unglaublich natürliche Schnappschüsse bekam", beschrieb Cara Delevingne.

Themen

Erfahren Sie mehr: