Cara Delevingne: Clip vom Shooting

Model Cara Delevingne fotografierte sich selbst hinter den Kulissen des Shootings für La Perla

Cara Delevingne, 21, gibt ihre Lebensphilosophie beim Dessous-Shooting zum Besten.

Für das Label "La Perla" posierte die Blondine in sexy schwarzen Dessous und hielt das Fotoshooting selbst mit ihrer Kamera fest. Auf den Aufnahmen trägt Delevingne ihre blonde Mähne offen und ihre Smokey-Eyes verleihen ihr einen heißen Vamp-Look. In dem Video, das einen Einblick hinter die Kulissen der Aufnahmen bietet, plauderte die Britin außerdem über ihre Leidenschaft für die Schauspielerei und ihre Lebensphilosophie. "Ich liebe die Schauspielerei, seit ich vier Jahre alt war. Als ich das erste Mal bei einem Stück mitspielte, fand ich es sofort toll und wusste, dass ich eine Entertainerin sein wollte. Worte können so viel bedeuten oder auch gar nichts. Ich versuche immer das zu sagen, was ich denke", erklärte sie in dem Clip. "Lebt in der Gegenwart! Seid einfach hier. Macht euch keine Sorgen, seid glücklich", erklärte sie weiterhin ihr Lebensmotto.

Für die "La Perla"-Kampagne posierten außerdem ihre Kolleginnen, das chinesische Supermodel Liu Wen, 25, und Malgosia Bela, 36. "Ich denke, dass es im Leben darum geht, eine gute Balance von allem zu finden - seid natürlich, aber seht besser als natürlich aus. Es ist die Balance zwischen extrem sexy und verführerisch, sich aber wohl dabei zu fühlen und im Einklang mit sich selbst zu sein", sagte die Polin.

Auch ihre chinesische Kollegin hatte etwas über die Bedeutung schöner Dessous zu sagen und ergänzte, dass das perfekte Accessoire für jedes Outfit ein Lächeln sei. Die Schöne lächelt besonders gern, weil das ihre Grübchen zur Geltung bringe: "Die Lingerie ist das letzte Stück Stoff an deinem Körper, also wollen sich Frauen einfach schön fühlen. Ich bin sehr klassisch und sehr sexuell und ich lächle immer, wahrscheinlich weil ich Grübchen habe", erklärte die Kollegin von Cara Delevingne.

Themen

Erfahren Sie mehr: