Candice Swanepoel: Party im Luxus-Hotel

Die Victoria's-Secret-Models sollen sich in einem Luxus-Hotel wie "junge Nachtschwärmer" aufgeführt haben

Die Victoria's-Secret-Models sorgten für Unruhe in einer Hotel-Bar.

Die Gäste des renommierten Hotels auf den Turks- und Caicosinseln haben sich angeblich beim Personal beschwert, als eine Gruppe junger Leute Montagnacht laute Musik spielte. Die Hotelgäste, die die Ruhe des idyllischen Ortes genießen wollten, wurden von der Gruppe gestört, berichtete die 'New York Post'. "Das Amanyara-Personal entschuldigte sich bei den Gästen, weil eine Party von jungen Nachtschwärmern - einschließlich einer Reihe wunderschöner, junger Frauen - laute Techno-Musik auf ihren Laptops spielten und bis tief in die Nacht hinein an der sonst ruhigen Pool-Bar tranken", verriet ein Beobachter der Zeitung.

Als die Urlauber allerdings merkten, wer zu der Gruppe gehörte, schienen sie schnell ihre Meinung zu ändern. "[Als sie entdeckten, dass das] es Victoria'-Secret-Models waren, die dort am Strand ein Bikini-Shooting machen sollten, wurde ihnen schnell verziehen", fügte der Insider hinzu.

Der Sprecher des Dessous-Labels bestätigte bis jetzt nicht, wer sich in dem Hotelkomplex aufhielt.

Candice Swanepoel (25) und Adriana Lima (32) posierten im vergangenen Jahr für eine Bademode-Kampagne an dem wunderschönen Strand. Der Fotograf Russell James machte die Aufnahmen für die Kollektion an der pittoresken Location.

Vor wenigen Tagen wurden Jessica Hart (27) und Emanuela de Paula (24) dabei gesichtet, wie sie Fotos an einem Strand in Miami machten - ebenfalls eine beliebte Location für Foto-Shootings des Labels.

Themen

Erfahren Sie mehr: