Caity Lotz: "Coole Outfits" im neuen Film

Leinwandschönheit Caity Lotz macht Lust auf ihren neuen Streifen: Sie wird toll darin aussehen

Caity Lotz (26) freut sich, dass sie in 'The Machine' in "coolen Outfits" zu sehen sein wird.

Die aufstrebende Schauspielerin ('Battle of the Year') war bereits in Fernsehserien wie 'Mad Men' und 'Arrow' zu Gast - in dem Kinofilm 'The Machine' ist sie in einer Doppel-Rolle zu sehen und verkörpert die Titelheldin Ava, sowie die Maschine, für die sie weißes Make-up und zurückgegelte Haare trägt. "Ich ziehe es vor, die Maschine zu spielen. Ava ist auch toll, sie ist ein sehr feuriges und leidenschaftliches Mädchen, aber mit ihr fühle ich mich immer noch wie ich selbst. Bei der Maschine ist es, als hätte ich eine Maske auf und ich fühle mich freier, weil es so etwas anderes für mich ist", erklärte Lotz gegenüber 'Total Film'. Durch den Charakter der Maschine schlüpfe sie in eine ihr völlig fremde Rolle. "Ich habe so viel Make-up auf meinem ganzen Körper und es färbt auf alles ab. Ich muss mir auch die Augenbrauen färben! Manchmal sieht sie ziemlich furchteinflößend aus, aber sie trägt ein paar coole Outfits."

Mit ihrem guten Aussehen und dank ihrer hübschen langen blonden Haare hat Lotz mit der Zeit immer mehr Fans gewonnen. Doch ihr ist es sehr wichtig, für die Menschen mehr als nur ein schönes Gesicht zu sein. 2012 bekam sie durch den Horrorfilm 'The Pact' die Chance, ihr Schauspieltalent zu beweisen. "All die glamourösen Roben! Ich mache nur Spaß", witzelte sie, als sie gefragt wurde, was das Tollste an dem Grusel-Schocker war. "Sobald man den Film erstmal gesehen hat, wird man es verstehen. Das Beste war, dass ich mir keine Sorgen machen musste, wie ich aussah. Es ging um die Performance und die Echtheit. Manchmal heben Menschen das heiß aussehen viel zu sehr hervor, was stressig sein kann", so Caity Lotz.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche