Britney Spears Vermögen für die Schönheit

Britney Spears
© CoverMedia
Pop-Prinzessin Britney Spears soll ein Vermögen für Beauty-Behandlungen ausgegeben und Fitness-Experten angeheuert haben, damit sie wieder in Top-Form ist, wenn es zurück nach Las Vegas geht

Britney Spears, 32, hat Berichten zufolge umgerechnet fast 75.000 Euro für Beauty- und Fitness-Behandlungen auf den Kopf gehauen.

Die amerikanische Sängerin ("Lucky") präsentierte vor Kurzem ihre wieder erschlankte Figur - die Früchte ihrer Arbeit beziehungsweise ihres Geldes. Freunde sagen, dass die Entertainerin ihren wieder straffen Body einfach nur liebe und sich komplett darauf konzentriere, in einem körperlichen Top-Zustand zu sein, wenn sie nächsten Monat ihre "Piece of Me"-Konzertreihe im Planet Hollywood in Las Vegas fortführt. "Britney hat hart dafür gearbeitet, vor ihrem nächsten Aufenthalt in Vegas in ein paar Wochen wieder in Form zu sein. Sie hat über 100.000 Dollar [ca. 75.000 Euro] verprasst, um ihren super Körper zu bekommen und trainiert mit einem Yoga-Experten, einem Kampfkunst-Experten und einem Bootcamp-Trainer", plauderte ein Insider gegenüber dem britischen "Heat"-Magazin aus. Schweiß und Scheine haben sich also ausgezahlt - Britney sieht toll aus und lässt das auch stets ihre fast drei Millionen Instagram-Fans wissen. So postet die "Toxic"-Interpretin eifrig Schnappschüsse ihres Spitzenkörpers. Passend dazu veröffentlicht sie bald ihre eigene Unterwäsche-Kollektion "The Intimate Britney Spears" und zeigte ihren Anhängern ein paar Aufnahmen der Kampagne. Vor zwei Tagen lud die Blondine einen kurzen Teaser hoch, der sie in einem transparenten Negligé und schwarzen High Heels zeigte. In dem Clip sieht man den Star auf einem Stuhl vor einem Schminktisch sitzen - ein sexy Blick in die Kamera inklusive. Das Video zeigt sie außerdem in einem weißen Look, der sich durch einen Spitzen-BH und einem dazu passenden Höschen auszeichnet. Darüber trägt die Pop-Queen einen sexy Morgenrock.

Klar, dass die Musikerin ihren Körper stolz zeigt. Für ihn hat die Zweifach-Mama schließlich nicht nur Top-Experten rekrutiert, sondern auch viel Geld für Beauty-Behandlungen ausgegeben. "Brit hatte allerlei chemische Peelings, Laser-Hauterneuerungen, Dehnungsstreifen- und Cellulite-Behandlungen. Außerdem ließ sie sich ihr Oberschenkel- und Bauch-Fett einfrieren und die Ergebnisse können sich schon jetzt sehen lassen", erklärte der Insider, warum Britney Spears neuerdings noch toller aussieht.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken