Bridget Hall: Neues Gesicht von Rag & Bone

Supermodel Bridget Hall startet ihr Comeback als neues Gesicht von Rag & Bone.

Bridget Hall (35) kehrt als Repräsentantin für Rag & Bone in die Modebranche zurück.

Das Supermodel war in den 90er Jahren sehr erfolgreich und gibt nun nach drei Jahren ihr Comeback. Das bedeutet, dass die Schöne an der Seite von Stars wie Jourdan Dunn (22), Liu Wen (25) und Candice Swanepoel (24) für das Modehaus arbeitet. Bei einem Foto-Shooting mit Carin Backoff bewies Hall, dass sie noch immer das Zeug zum Supermodel hat. Die natürlichen und einzigartigen Fotos zeigen die sexy Seite der Amerikanerin: Auf einer Aufnahme sieht man Hall beispielsweise, wie sie sich mit lediglich einer winzigen Denim-Shorts bekleidet auf einem Bett räkelt.

In einem Interview mit 'Modelinia' behauptete das Model, dass es sich auf das Shooting mit "Bacon Cheeseburger, Bier und gutem Wein" vorbereitet habe. Rag & Bone war von den Bildern begeistert, zu denen auch eine Aufnahme der attraktiven Blondine am Strand gehört. "Für uns repräsentiert Bridget das natürliche, überaus amerikanische Supermodel. Wir fanden es toll, dass wir Bilder an verschiedenen Locations machen konnten - vom Whirlpool im Wald über eine Hütte am Strand bis zum Apartment in New York. Man sieht, dass sie ein cooles Mädchen ist - nicht viele Models finden Bier und Cheeseburger so gut wie sie", schwärmte Marcus Wainwright, Mitgründer des Labels.

"Bridget ist so umwerfend, dass man sogar ohne der professionellen Bearbeitung und Retusche der Bilder sehen kann, warum sie eines der coolsten und erfolgreichsten Models ist", pries David Neville, ebenfalls Gründer von Rag & Bone, Bridget Hall.

Themen

Erfahren Sie mehr: