Brian Atwood: Geburtstagsparty in Griechenland

Schuhdesigner Brian Atwood feierte seinen Geburtstag mit einer Kostümparty am Wochenende.

Die Gäste der Geburtstagsparty von Brian Atwood (46) erschienen in Toga-inspirierten Kostümen mit einem Touch aus 'Der große Gatsby'.

Der Designer wurde Anfang August 46 und am vergangenen Sonntag feierte er den Anlass mit einer luxuriösen Party in einer Privatvilla auf der griechischen Insel Mykonos. Der Verlobte des Geburtstagskindes, Dr. Jake Deutsch, richtete die Nobel-Feier aus, die die 'New York Post' als "Toga-Party mit einem Gatsby-Twist" beschrieb. Anscheinend sorgten Flammenwerfer und ein Feuerwerk für die Unterhaltung der Gäste, die sich am Strand tummelten. Nicht nur das Thema war ein modisches Highlight - auch die Gästeliste setzte sich aus den größten Stars der Fashion-Branche zusammen.

Die Stilikone Olivia Palermo (27) erschien mit ihrem Freund Johannes Huebl (29) und der Designer Valentino (81) kam in Begleitung von Giancarlo Giametti. Auch André Balazs (56) und seine Freundin Chelsea Handler (38) amüsierten sich auf der Party.

Die Gäste waren bei der Auswahl ihrer Kostüme anscheinend sehr kreativ und kombinierten erfolgreich die Toga mit dem Gatsby-Thema. Die Feier dauerte bis in die frühen Morgenstunden und am nächsten Tag fuhren die Gäste nach Nammos, zu einem wundervollen Strandrestaurant auf der griechischen Insel.

Der Schuhdesigner ist bekannt für seine heißen Werbekampagnen und erst kürzlich veröffentlichte er seinen neuesten Streich. Emily DiDonato (22) und Julia Stegner (28) posierten für die Brian-Atwood-Aufnahmen, die die Star-Fotografen Mert Alas und Marcus Piggott schossen.

Themen

Erfahren Sie mehr: