Blake Lively: Erste Gucci-Show in Mailand

Hollywoodstar Blake Lively ist zum ersten Mal in Mailand und besuchte in der Modestadt die Fashion Week.

Blake Lively (26) besucht derzeit die Modewoche in Mailand.

Die Schauspielerin ('Gossip Girl') sorgte bei der gestrigen Gucci-Show dafür, dass alle Blicke an ihr hafteten. Sie trug zum Mode-Event ein Kleid mit Nackenband im Nektarinen-Ton - natürlich eigens vom Label Gucci geschneidert, mit dem sie auch zusammenarbeitet. "Es ist toll, hier zu sein. Das ist mein Plan, einfach hier bei den Shows zu sein . okay, und ich arbeite morgen den ganzen Tag mit Gucci", berichtete die Blondine gegenüber 'WWD'. Blake Lively ist das Gesicht des 'Première'-Parfüms der Marke.

Arbeit sei aber nicht das Einzige, was auf ihrer To-Do-Liste stünde, denn die Filmschönheit sei ganz scharf darauf, sich durch die Delikatessen der Stadt zu futtern. "Ich werde versuchen, auszubüxen und wunderbare Pasta und Eis zu bekommen. Das ist ein Muss", begeisterte sich die Amerikanerin lachend.

Für die Schauspielerin mit der Walle-Mähne ist das Thema Mode etwas, mit dem sie in ihrer Karriere unbedingt weitermachen will. Sowohl für das Label Gucci, wie auch schon für das Modehaus Chanel war die Schönheit in Kampagnen zu sehen. Sie sei versessen darauf, ihre Filmkarriere mit ihren erblühenden Mode-Erfolgen zu verknüpfen. "Im neuen Jahr gibt es ein paar Filme, die ich drehen werde und worüber ich mich sehr freue. Einer davon handelt von der Mode seit dem frühen 20. Jahrhundert."

Dass sich Blake Lively mit dem Hause Gucci besonders verbunden fühle, machte sie bei ihrer Hochzeit 2012 deutlich, als sie ihren Schauspielkollegen Ryan Reynolds (36, 'Selbst ist die Braut') in einem Kleid des Labels heiratete und dabei einen Ring der Designerin Lorraine Schwartz trug.

Themen

Erfahren Sie mehr: