VG-Wort Pixel

Beyoncé Knowles So purzelten 30 Kilo

Dezember 2013  Beyoncé zeigt sich auf ihrem Tumblr-Blog sehr freizügig.
Dezember 2013
Beyoncé zeigt sich auf ihrem Tumblr-Blog sehr freizügig.
© http://iam.beyonce.com/
Pop-Queen Beyoncé Knowles hat ein straffes Sport-Programm durchgezogen und verlor nach ihrer Schwangerschaft knapp 30 Kilo

Beyoncé Knowles (32) hat wie eine Verrückte trainiert, um die Schwangerschaftskilos loszuwerden.

Die Sängerin ("Halo") enthüllte, dass sie fast 30 Kilo verloren hat, nachdem sie und ihr Rapper-Gatte Jay-Z (44, "Run This Town") im Januar 2012 ihr Töchterchen Blue Ivy auf der Welt willkommen hießen. Ein Grund, der die Musikerin zum starken Gewichtsverlust antrieb, war ihr Wunsch, ihre Figur durch ihre Musik wieder zu präsentieren und sich wieder sexy für ihren Mann zu fühlen. Im vierten Teil ihrer nach ihr selbst benannten Dokumentation erinnerte sich die Künstlerin an diese Zeit: "Ich war mir der Tatsache sehr bewusst, dass ich meinen Körper zeigte. Ich wog 195 Pfund [88 Kilo], als ich mein Kind zur Welt brachte, dann verlor ich 65 Pounds [über 29 Kilo]. Ich arbeitete wie eine Verrückte, um meinen Körper zurück zu bekommen. Ich wollte meinen Körper zeigen, ich wollte zeigen, dass man ein Kind haben, hart arbeiten und seinen Körper wieder zurückbekommen kann. Ich wollte meine Sinnlichkeit wiederfinden, zu meinem alten Körper zurückkehren, stolz darauf sein, erwachsen zu werden; und es war mir wichtig, dass ich das in meiner Musik ausdrücken kann, weil es so viele Frauen gibt, die dasselbe fühlen, nachdem sie ein Kind bekommen haben."

In dem Song 'Partition', der auf ihrem neuen, nach ihr selbst benannten, Album zu finden ist, ließ sich die Sängerin von einem speziellen Szenario inspirieren. "Ich habe mich an dem Geburtstag meines Ehemannes verlobt und nahm ihn mit zum 'Crazy Horse' [einer Carbaret-Bar]. Ich weiß noch genau, wie sexy ich diese Mädchen dort fand. Für mich war ihre Show die heißeste, die ich je gesehen habe. Ich wünschte, dass ich da oben gewesen wäre und so für meinen Mann hätte performen können - also tat ich genau das in meinem Video", erklärte die vielfache Grammy-Preisträgerin.

Jay-Z verkündete einen Tag vor seinem 44. Geburtstag am 3. Dezember, das er und seine Frau eine 22-tägige vegane Diät durchziehen werden. Am Sonntag feierte das Paar das Ende seiner Diät und wurden dabei gesichtet, wie es in das Fisch-Restaurant 'Seasalt and Pepper' in Miami einkehrte. Insider verrieten der "New York Post", dass der Küchenchef Alfredo Alvarez ihnen Pappardelle, Hummer-Risotto und eine Meeresfrüchte-Schmorpfanne zubereitete - ganz zur Freude von Beyoncé Knowles.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken