Behati Prinsloo Ich mache keine Vorsätze

Behati Prinsloo
© CoverMedia
Topmodel Behati Prinsloo und ihre Victoria's-Secret-Kolleginnen haben verraten, was sie sich für das neue Jahr vorgenommen haben - beziehungsweise was nicht

Behati Prinsloo, 25, hat keinen Vorsatz für das neue Jahr.

Der Victoria"s-Secret-Engel ist zurzeit eines der gefragtesten Models der Welt und auch privat läuft es bestens für die in Namibia geborene Schönheit: Seit Juli ist sie mit dem Maroon-5-Frontmann Adam Levine (35, "Moves Like Jagger") verheiratet. Das Leben meint es zurzeit also ziemlich gut mit ihr. Trotzdem gibt es natürlich auch bei Behati Dinge, die sie gerne verbessern würde. Gute Vorsätze für das neue Jahr macht sie aber dennoch nicht.

"Ich halte mich nie an meine Neujahrsvorsätze, deshalb habe ich mich entschieden, dieses Jahr keine zu machen", lachte die Laufstegkönigin im Interview mit "modelinia.com". "Natürlich könnte ich immer mehr Wasser trinken, mehr Sport treiben, mehr entspannen: Es gibt immer eine Million Dinge, an denen ich arbeiten könnte und dann ist es Februar und ich denke mir "Ich mache es nächstes Jahr." Also versuche ich dieses Jahr einfach, die Balance zwischen allem zu finden."

Einige ihrer Victoria"s-Secret-Kolleginnen halten das indes anders. Während Doutzen Kroes, 29, ebenfalls nichts ändern möchte, hat Elsa Hosk, 26, vor, dankbarer zu sein. Joan Smalls, 26, setzte sich sogar ein ganz konkretes Ziel: "Ich möchte lernen, einen Handstand zu machen. Ich kann ein Rad, aber den Handstand habe ich nie hingekriegt."

Für Alessandra Ambrosio, 33, geht es bei ihren Neujahrsvorsätzen derweil um Essen. "Ich würde gerne kochen lernen", gestand die brasilianische Schönheit. "Ich habe es letztes Jahr ein paar Mal versucht, aber es war nur so lala. Also möchte ich dieses Jahr an meinen Kochfähigkeiten arbeiten."

Wenn Alessandra dies gelungen ist, kann sie ihre Kollegin Behati Prinsloo ja mal zu einem ganz entspannten Dinner einladen - damit wären zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken