Behati Prinsloo: Erste Schritte als Designerin

Model Behati Prinsloo entwarf in Kooperation mit THVM eine Kollektion.

Behati Prinsloo (24) war begeistert von ihrer neuen Aufgabe als Designerin.

Das Victoria's-Secret-Model hat sich mit der Denim-Marke THVM zusammengetan, um eine 16-teilige Sonderkollektion mit dem Namen 'Behati in This Here Very Moment' zu kreieren. Es ist das erste Mal, dass THVM mit einem prominenten Gesicht zusammenarbeitete. In einem Interview mit 'WWD' zeigte sich Prinsloo begeistert von dem Ergebnis: "Es war eine Ehre, zur Abwechslung mal auf der anderen Seite der Mode zu stehen. Sonst verleihe ich der Kleidung einen Charakter auf Bildern, diesmal war ich in die Kreationen einer Kollektion von Beginn an involviert. Ich finde, dass die Linie wirklich meinen persönlichen Style widerspiegelt: mühelos, vielseitig, einfach und vor allem lässig."

Die Kollektion ist ab dem Frühjahr 2014 bei Coterie erhältlich und beinhaltet Jeans, T-Shirts, Shorts, Leggings und Oberbekleidung. Die Preise liegen zwischen 35 und 155 Euro. Die Kreativ-Chefs von THVM, Brian Kim und Olga Nazarova, wählten zusammen mit dem Model die Stoffe, Muster und Farben aus. Kim war begeistert von den originellen Ideen des Modestars für die Kollektion: "Behati hat großartige Ideen und war beim kreativen Prozess sehr aktiv, also kommt ihre Persönlichkeit stark zur Geltung. Mit dieser Kollektion nimmt man ein wenig von Behati mit nach Hause", sagte er.

Die gebürtige Namibierin genoss die Zusammenarbeit mit dem Modehaus, doch realisierte sie dabei, dass sie noch viel zu lernen hätte, wenn sie ein ähnliches Projekt einmal im Alleingang planen würde: "Meine eigene Kollektion zu machen, wäre schon möglich. Aber momentan sammle ich meine ersten Erfahrungen in diesem Aspekt des Modegeschäfts. Die Möglichkeit, weiterhin zu kreieren und Kooperationen einzugehen, ist etwas, das mich begeistert, weil mir dieses Projekt ermöglicht hat, meine kreativen Energien freizulassen", freute sich Behati Prinsloo.

Themen

Erfahren Sie mehr: