Ashley Greene: Sexy in New York

Schauspielerin Ashley Greene besuchte die Show von KaufmanFranco für die Saison Frühjahr/Sommer 2014 standesgemäß im Vampirlook à la Twilight

Ashley Greene

(26) ließ gestern auf der New Yorker Fashion Week ihrem inneren Vampir freien Lauf.

Die Leinwandschönheit ('Twilight') entschied sich anlässlich der Schau von KaufmanFranco für ein schwarzes, ärmelloses Top im Transparentlook, welches mittig tief geschlitzt den Blick auf ihren BH freigab. Passend zum Anlass trug das Starlet eine schwarze Lederhose, dunkle Smokey Eyes und Lippenstift im Nude-Look rundeten das Bild ab. Greene zeigte sich deutlich begeistert von der Show, in der unter anderem ein auffälliges orangefarbenes Maxikleid mit seitlichem Schlitz präsentiert wurde. "Hatte eine wundervolle Zeit bei der KaufmanFranco-Schau heute", teilte die Aktrice später ihren Fans via Twitter mit.

Fashion Week NY

Neue Mode im Big Apple

Michael Kors Frühjahr 2014
Die Frühjahrskollektion von Michael Kors scheint Kate Mara und Katie Holmes gut zu gefallen
Michael Kors Frühjahr 2014
Nicht nur die roten Haare, auch das Interesse an Mode hat Julianne Moore ihrer Tochter Liv Helen vererbt. Die beiden sitzen bei Reed Krakoff in der ersten Reihe.

109

Auch präsentierte am gleichen Tag ihre neue Kollektion in New York. In der ersten Reihe applaudierte unter anderem Schauspielerin (37, 'Heroes'), die mit ihrer durchtrainierten Figur im raffinierte geschnittenen schwarz-weißen Kleid bewundernde Blicke auf sich zog. Auch hier durfte Farbe nicht fehlen, daher entschied sich die Blondine für ein Paar lilafarbene High Heels zum Outfit. Die Mutter von Söhnchen Theodore (2) mag Designermode, der Kleine macht sich aber noch nicht wirklich viel daraus. "Nun, er ist grad nicht hier, aber ich bin nicht wirklich vorsichtig mit meiner Kleidung, ich mache auch nicht so viel Gedöns um Essen. Wenn ich ein Designerkleid trage, würde ich mein Kind trotzdem von der Schule abholen wollen, denn ich kann einfach nicht von ihm lassen, besonders, wenn ich abends ausgehe", gestand gegenüber 'nymag.com'.

Ebenfalls im Rampenlicht stand Schauspielerin (67, 'Housesitter - Lügen haben schöne Beine'). Sie bezauberte in einem roten Hängerkleid in Knielänge, zu dem sie traumhaften Goldschmuck und nudefarbene Peep-Toes kombinierte.

Tommy Hilfiger präsentierte ebenfalls in New York und die erste Reihe war gespickt mit prominenten Gästen. Passend zum Surf-Thema der Kollektion wurde die Schau von den Klängen der Red Hot Chili Peppers ('Californication') untermalt. Unter den anwesenden VIPs befanden sich Musikmogul nebst Gattin und Sängerin Thalia, die in einem knappen Minikleid in Gelb gleich ein bisschen Sonnenschein mitbrachte. Der Designer selbst betrat den Laufsteg ganz lässig in roter zum weißen Shirt und dunkelblauem Sakko.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche