AnnaSophia Robb: Endlich alt genug für BCBG

Jungdarstellerin AnnaSophia Robb musste erst "erwachsen" werden, bevor sie sich in BCBGMAXAZRIA kleiden konnte

AnnaSophia Robb, 20, hätte sich für ihren Abschlussball beinahe ein "gewagtes" Kleid ausgesucht.

Die Schauspielerin ("Die Jagd zum magischen Berg") spielt in der Serie "The Carrie Diaries" die Rolle der jungen Carrie Bradshaw, was bedeutet, dass sie sich auf dem Bildschirm stets in witzigen Outfits aus den 80ern präsentieren darf. Der Star hat sich mittlerweile fest als Stilikone etabliert und wird daher zu einigen der modischsten Veranstaltungen eingeladen. So besuchte die junge Schöne am Montag ein Dinner im kleinen Kreis von BCBGMAXAZRIA, um die Schirmherrschaft der Marke bei der diesjährigen Whitney Biennial zu feiern.

Das Event erinnerte die Blondine an ihre ersten Erlebnisse mit dem Modelabel. "Mein allererster Highschool-Tanz, ich bekam BCBG-Schuhe geschenkt", verriet sie "WWD". "Und dann mein erster Abschlussball. Ich probierte ein paar BCBG-Kleider an und ich verliebte mich in dieses eine … aber es war ein bisschen zu gewagt für mich. Jetzt bin ich erwachsen." Mit anderen Worten: Alt genug, für jeglichen Look, den sie mag, und das stellte sie am Montag auch gleich unter Beweis, als sie sich von Kopf bis Fuß in die Marke kleidete. Robb trug ein wunderschönes strukturiertes monochromes Jackett mit aufgebauschten Schultern und darunter hatte sie ein transparentes schwarzes Spitzentop an, durch das man ihren schwarzen BH sehen konnte. Den letzten Schliff verlieh die Darstellerin ihrem Look mit einem schwarz-weißen Minirock und wunderschönen schwarzen Riemchen-Heels.

Model und Schauspielerin Padma Lakshmi (43, "Die Scharfschützen") war ebenfalls bei der stylishen Veranstaltung zugegen und hatte sich für ein schulterfreies graues Top sowie eine lederne Röhrenhose entschieden. Die gebürtige Inderin plauderte über die Oscarverleihung am Sonntag und verriet, welche Looks ihr am besten gefielen, auch wenn es nicht viele waren. "Es waren großartige Oscars, aber nicht in puncto Mode", sinnierte sie, bevor sie ihre Favoriten aufzählte: "Ich meine, Kate Hudson, Charlize Theron, Lupita [Nyong'o] ..."

Themen

Erfahren Sie mehr: