Anna Kendrick: Die Schönste des Unicef-Balls 

Schauspielerin Anna Kendrick legte in ihrer granatroten Robe einen heißen Aufritt auf dem Unicef-Ball hin

Anna Kendrick (28) zählte gestern Abend zu den Style-Königinnen des Unicef-Balls 2014.

Die Schauspielerin ('End of Watch') bezauberte in einer ärmellosen granatroten Robe, die bis auf den Boden reichte und deren Korsett mittig zwischen Brust und Bauch mit transparenten, diamantenen Cut-Outs geschmückt war. Die Haare fielen ihr offen über die Schultern, nur die vorderen Strähnen befestigte sie am Hinterkopf und sah so mit ihrem simplen Make-up mühelos stylish aus.

Kendrick war allerdings nicht die einzige Schauspielerin, die auf dem roten Teppich des Unicef-Balls beeindruckte. Auch Kollegin Alyssa Milano (41, 'Charmes - Zauberhafte Hexen') sah sensationell in ihrem schwarzen Samtkleid mit den Spitzen-Cut-Outs aus. An ihrer Seite hatte sie ihren Ehemann Dave Bugliari.

Nicht alle weiblichen Stars trugen ein Kleid zu dem Anlass. Die Darstellerin Leah Remini (43, 'King of Queens') setzte auf einen langärmeligen, schwarzen Satin-Overall. Das Outfit hielt die Schauspielerin abgesehen von einem Hauch von Dekolletee recht bedeckt. Die großen Ohrringe sorgten für einen glamourösen Look. Ihre Kollegin Tea Leoni (47, 'Dick und Jane') beeindruckte ebenfalls in ihrer weißen Bluse und dem blauen, seidenen Maxirock.

Neben den Damen in ihren glamourösen Ballroben machten auch die Herren der Schöpfung eine gute Figur. Der Golden-Globe-Gewinner Michael Douglas (69, 'Last Vegas') legte in seinem klassischen Smoking einen eleganten Auftritt hin. Der Star zählte zu den Preisträgern des Balls und nahm den 'Danny Kaye Humanitarian Peace Award' in Empfang. Die Schauspieler James Marsden (40, 'Verwünscht'), Michael Sheen (44, 'Masters of Sex') und Jerry Weintraub (76, 'Ocean's 13') setzten ebenfalls auf eine Schwarzweiß-Kombination und Actionheld Sylvester Stallone (67, 'Rocky') erschien in einem blauen Nadelstreifenanzug.

Themen

Erfahren Sie mehr: