André Leon Talley Interview mit Fern Mallis

André Leon Talley
© CoverMedia
Stilikone André Leon Talley willigte ein, ein Interview mit Fern Mallis für ihre Fashion-Icon-Serie zu machen.

André Leon Talley (63) wird ein Gespräch mit Fern Mallis (65) über die Struktur der heutigen Mode führen.

Malis führt eine Reihe von Interviews mit einigen der talentiertesten, erfolgreichsten und berühmtesten Persönlichkeiten der Modeindustrie, um das Innenleben und die Kultur der aktuellen Mode zu erforschen. Die Interviews finden in New York im 92Y statt, einem gemeinnützigen Kulturzentrum, das den Leuten einen Zugang zur Welt der Bildung, der Künste, der Gesundheit und Wellness ermöglicht. Und jetzt wird auch bald André Leon Talley der Modeexpertin Rede und Antwort stehen.

Erst vor Kurzem wurde das Profil von André Leon Talley für die September-Ausgabe des Magazins 'Vanity Fair' dargestellt. In einer Vorschau auf die Septemberausgabe agierte Talley als Kreativ-Chef für das Shooting. Seine Arbeit beinhaltet eine Domina-ähnliche Modestrecke mit dem Titel 'Bed Time Stories'. Das ehemalige Jury-Mitglied von 'America's Next Top Model' ist seit Beginn diesen Jahres als Berichterstatter für das russische Magazin 'Numero' tätig.

Auch in seinem neuen Buch 'Little Black Dress' reflektierte der Modeexperte, was ihm seine Karriere alles ermöglichte: "Ich habe zusammen mit Diana Ross in Paris Schmuck eingekauft, mit Alicia Keys in New York bei Miu Miu und Tom Ford, mit Gwyneth Paltrow bei Manolo Blahnik, Renée Zellweger bei Hermès (Paris) und Serena Williams bei Prada und Venus bei Carolina Herrera", schrieb André Leon Talley in 'Little Black Dress', wie er prominente Damen mit seinem Geschmack beeinflusste.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken