Amy Adams: Sexy Premieren-Look

Schauspielerin Amy Adams sorgte für Aufsehen, als sie auf dem roten Teppich der Filmpremiere ihres neuen Streifens 'Her' in einer sexy Robe auftauchte

Amy Adams (39) begeisterte mit einem tief dekolletierten Outfit.

Die amerikanische Schauspielerin ('The Fighter') entschied sich am Samstag auf der New Yorker Premiere ihres neuen Films 'Her' für ein gewagtes Pastell-Kleid von Prabal Gurung. Das Traumkleid wurde ihr quasi direkt vom Laufsteg geliefert, da es erst vor einem Monat auf der Modenschau des Hauses in New Yorker präsentiert worden war.

Adams' Kollegin Rooney Mara (28, 'Verblendung') setzte auch ein Fashion-Statement und trug ein dunkleres, sinnlicheres Outfit im New Yorker Lincoln Center. Sie zeigte in dem Kleid von Proenza Schouler ein wenig Bauch und kombinierte es mit Sandalen von Brian Atwood und Schmuck von Jennifer Meyer. Um den Look den letzten Schliff zu verleihen, kämmte Mara ihr rabenschwarzes Haar zurück und trug ganz trendbewusst Lidschatten im Kupfer-Ton.

Olivia Wilde (29, 'Rush - Alles für den Sieg') hüllte sich hingegen in mehr Stoff als ihre Film-Kolleginnen und kam zu dem Event im hochgeschlossenen Outfit. Ihre braunen Haare im Ombré-Look ließ die Schöne offen, sie umschmeichelten die Schultern. Dazu trug Wilde eine langärmelige Bluse von Michael Kors, die bis zum Hals zugeknöpft war, und steckte sie elegant in eine beige, weit ausgestellte Hose, die ebenfalls von dem Label stammte. Sie kombinierte ihr 70er-Jahre-Outfit mit einer gemusterten Clutch von Emm Kuo und Schmuck von Yael Sonia.

Aber auch Hauptdarsteller Joaquin Phoenix (38, 'Gladiator') konnte glänzen und entschied sich für einen legeren Auftritt für die Premiere, die Teil des 51. jährlichen New York Film Festivals war. Der Leinwand-Kollege von Amy Adams trug ein weißes Hemd mit schwarzer Krawatte, schwarzem Cardigan und einer dunklen Jeans, die locker saß, und vollendete seinen Look mit Schnürstiefeln.

Themen

Erfahren Sie mehr: