Amy Adams Makellos für Max Mara

Amy Adams
© CoverMedia
Auf ihren neuen Kampagnenbildern für das Luxus-Label Max Mara sieht Schauspielerin Amy Adams hinreißend aus

Amy Adams, 39, ist das neue - wunderschöne - Gesicht von Max Mara.

Die Leinwand-Grazie ("Man of Steel") wird für die Accessoire-Linie der Herbst- und Frühjahrskollektion des Labels werben und übernimmt damit den Job von Kollegin Jennifer Garner (42, "30 über Nacht"). Die Bilder wurden von keinem geringeren als Starfotograf Mario Sorrenti, 42, geschossen, der ein enger Freund des Modehauses ist. Die Fotos sollen heute in der New Yorker Boutique des Labels enthüllt werden. Auf einem Bild blickt die Schönheit mit der Porzellanhaut direkt in die Kamera, ihre feuerroten Haare sind perfekt auf ihren Kupfer-Eyeliner, ihren braunen Mantel und der braunen Ledertasche, die sie in der Hand hält, abgestimmt.

Giorgio Guidotti, PR-Präsident der Max Mara Gruppe, wollte nach Jennifer Garner unbedingt einen weiteren großen Star für die Kampagnen-Bilder gewinnen. Er studierte Amys verschiedene Filmrollen, einschließlich "American Hustle", für den sie mit dem Golden Globe ausgezeichnet wurde - dabei konnte er ihre unterschiedlichen Charaktere ergründen. "Jennifer Garner war der erste Promi, mit dem wir [für die Accessoire-Kampagne] gearbeitet haben und das Feedback in Bezug auf die Verkaufszahlen und die Glaubwürdigkeit, das wir bekamen, war exzellent", schwärmte der Geschäftsmann gegenüber "WWD".

Vergangene Woche teaserte das Modehaus Amys Rolle für Max Mara bereits an und lud bei Twitter ein Foto von ihr hoch, das allerdings nur einen kleinen Ausschnitt von der Leinwand-Grazie zeigte, sodass man sie nicht richtig erkannte und nur einen Teil des Gesichts und eine Hand sehen konnte. "Wer ist dieses Mädchen? Das neue Gesicht der Accessoire-Linie von Max Mara wird bald bekannt gegeben…", schrieb das Modehaus verschwörerisch dazu.

Die Zusammenarbeit mit dem Superstar wird mit einem großen Dinner für 80 Personen gefeiert. Dort wird Mario Sorrenti ebenfalls zugegen sein und einen Kurzfilm zu dem Projekt präsentieren. Die Werbereklame von Amy Adams wird dann ab Ende August weltweit in 50 Shops des Labels zu sehen sein.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken