Amanda Seyfried In Givenchy zum Met Ball

Amanda Seyfried
© CoverMedia
Schauspielerin Amanda Seyfried freut sich schon auf ihren ersten Besuch beim Met Ball und möchte mit einer ganz besonders tollen Robe auffallen.

Amanda Seyfried (27) wird für ihren ersten Auftritt beim Met Ball ein "fantastisches" Kleid tragen.

Die Darstellerin ('Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond') freut sich schon auf die Costume Institute Gala, die im kommenden Monat stattfindet. Für die schöne Amerikanerin wird es der erste Besuch der prestigeträchtigen Veranstaltung, zu der alljährlich viele stylische Stars erscheinen, denn in der Modewelt gilt der Met Ball als das größte rote-Teppich-Ereignis. Die Schauspielerin ist wegen ihrer Einladung ganz aus dem Häuschen und zerbricht sich bereits den Kopf darüber, was sie am 6. Mai anziehen soll. "Ich gehe zum ersten Mal zum Met Bal. Endlich!", begeisterte sich Seyfried gegenüber 'USA Today'. "Ich werde Givenchy tragen. Ich liebe diese Leute. Sie werden mich etwas Fantastisches tragen lassen. Ich habe mich noch nicht zwischen zwei [Kleidern] entschieden. Ich bin so aufgeregt! Ich habe keine Ahnung, was mich erwartet und das ist eigentlich auch okay." Trotzdem ist die Schönheit wegen ihres bevorstehenden Met-Ball-Besuchs nervöser als vor den Oscars. Der Gedanke, von "Modeleuten" umgeben zu sein, macht sie unruhig: "Es ist eine wirklich einschüchternde Sache."

R'n'B-Star Beyoncé Knowles (31, 'Halo') wurde zur Ehrenvorsitzenden der diesjährigen Veranstaltung ernannt, die der Punk-Bewegung Tribut zollen wird. Neben der Musikerin werden auch die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, Anna Wintour (63), der italienische Modedesigner Riccardo Tisci (38) sowie Schauspielerin Rooney Mara (27, 'Verblendung') Gastgeberrollen übernehmen.

Während der diesjährigen Awards-Saison zählte Amanda Seyfried zu den am meisten fotografierten Stars in Hollywood. Ihr Film 'Les Misérables' war ein riesiger Erfolg und die Leinwandgrazie bezauberte bei einer Vielzahl glamouröser Feierlichkeiten in umwerfenden Kleidern. Die rote Givenchy-Robe, in die sie für ihre 'Les Mis'-Musical-Einlage bei den Oscars schlüpfte, hat die Schöne übrigens selbst ausgesucht. "Es war sogar mein liebstes Kleid der gesamten Award-Saison", schwärmte Amanda Seyfried.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken