Allison Williams: Wie eine Disney-Prinzessin

Schauspielerin Allison Williams ist immer noch ganz verzaubert von Prinzessin Belle aus 'Die Schöne und das Biest'

Allison Williams

(26) liebt nach wie vor Prinzessin Belle.

Schon als Kind war die Schauspielerin ('Girls') besessen von der Disneyfigur aus 'Die Schöne und das Biest': "Sie bedeutet mir alles. Als ich klein war, war es mein Lieblings-Disneyfilm, ich mochte sie, weil sie so intelligent war", strahlte die Serienschönheit im Interview mit 'Harper's Bazaar'. Für manches kleine Mädchen ist Allison Williams die Disney-Prinzessin. Die Amerikanerin erzählte lachend, wie eine Kleine sie auf dem Poster für die dritte Staffel von 'Girls' beschrieb: "Ich hatte ein gelbes Kleid an wie sie, meine Haare waren gestylt wie sie und das kleine Mädchen sagte zu ihrem Vater: 'Schau mal Papa, Belle ist da!'"

Aber ihre Disney-Obsession hält die Amerikanerin nicht davor ab, sich den neuesten Designerkreationen zu widmen, wenn sie sich auf dem roten Teppich präsentieren muss. Es fällt der Darstellerin schwer, ein Lieblingsoutfit zu nennen, aber eine Robe blieb ihr in Erinnerung: "Ich bin ein Fan von dieser McQueen-Schwarzweiß-Nummer, die ich neulich trug." Das Kleid bestand aus einem schwarzen gerade Rock und schwarz-weißen Details auf dem Oberteil. "Ich war begeistert, dass ich es tragen durfte!"

Daneben enthüllte Allison Williams aber noch einen anderen Lieblingsdesigner: "Ich habe Ralph Lauren zu meinem ersten Met Ball getragen und im vergangenen Jahr trug ich Ralph Lauren zu den Emmys. Ich mag Ralph, ich komme immer auf Ralph zurück", gestand sie lachend.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche