Allison Williams: Heels? Ich verzichte!

Schauspielerin Allison Williams will sich die meisten Partys rund um die Golden Globes entgehen lassen - sonst müsste sie ja High Heels tragen

Allison Williams

, 26, geht dem ganzen Trubel vor den Golden Globes größtenteils aus dem Weg - ihr tun sonst immer die Füße so weh.

Die TV-Grazie aus der Show "Girls" wird am Sonntag [11. Januar] die renommierte Veranstaltung besuchen, schließlich ist auch die beliebte HBO-Serie unter den Nominierten. In der Kategorie "Beste Comedy-TV-Serie" darf die Sendung auf eine begehrte Trophäe hoffen und Serienschöpferin und Hauptdarstellerin , 28, geht in der Kategorie "Beste Darstellerin in einer Comedy-TV-Serie" ins Rennen.

Zwar verspricht die Veranstaltung Glamour pur zu werden, doch die modebewusste Allison hat gar keine Lust, auf große Party-Tour zu gehen. "Dieses Jahr werde ich versuchen, zu nicht so vielen Pre-Partys zu gehen … meine Füße tun sonst beim Haupt-Event immer zu weh", lachte sie gegenüber "WWD". "Bis jetzt ist das einzige Event, zu dem ich vor den Globes gehen werde, der "W It Girls"-Lunch. Nun ja, das sage ich jetzt und am Ende gehe ich dann doch immer noch zu ein paar anderen."

Bei den Golden Globes werden die besten Filme und TV-Shows ausgezeichnet, aber auch die tollsten Roben werden von den Hollywood-Ladys dort zur Schau gestellt. Noch müssen sich die Fans gedulden, in welcher Kreation sie die Amerikanerin bewundern dürfen - Allison weiß es selbst noch nicht. "Ich bin immer noch unentschlossen, was ich tragen soll. Es bleibt bei uns jedes Jahr bis zur letzten Minute spannend, weil die [Globes] immer mit der "Girls"-Promo-Tour zusammenfallen", lächelte sie. "Ich werde zum W-Lunch Weiß tragen, aber es wird ganz sicher keine Hochzeitsrobe oder so etwas."

Zwar hat die Darstellerin noch keine genaue Vorstellung von ihrem Look bei den Golden Globes, sie hat schon die perfekte Vorbereitung im Sinn: ein Verwöhn-Tag der Extraklasse. "Mein optimales Ritual - ich arbeite das immer noch mit meinem Terminkalender aus - ist es aufzuwachen, ein bisschen zu frühstücken, Sport machen, duschen, eine Maniküre/Pediküre und eine Sauerstoff-Behandlung zu bekommen, Mittagessen, Haare und Make-up machen zu lassen, ins Auto zu steigen und los geht's", beschrieb Allison Williams.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche