Alexa Chung: Deckmantel der Verzweiflung

Alles hat zwei Seiten und Moderatorin Alexa Chung kann sogar chaotischen Zeiten etwas Positives abgewinnen. Immerhin sehe die Öffentlichkeit einem sogar gewagtere Outfits nach.

Alexa Chung (29) scherzte, dass es auch einen Vorteil habe, wenn man verzweifelt sei: Man darf "in der Öffentlichkeit eine Decke tragen".

Die britische Fashionista ('Fuse News') gesellte sich gestern in New York zu einer Reihe weiterer weiblicher Prominenter, um eine Monolog-Serie mit dem Titel 'These Girls' für das 'Glamour'-Magazin abzuhalten. Die Gruppe, zu der auch Emma Roberts (22, 'Twelve') gehörte, widmete sich mit den kurzen Reden dem Thema Feminismus und streifte dabei zahlreiche Aspekte, angefangen bei Mobbing bis hin zu Jungs. "Es gibt jedoch Vorteile von Verzweiflung", witzelte Chung in ihrer offenherzigen Ansprache, in der sie detailliert beschrieb, wie sie ein gebrochenes Herz überlebte. "Du kannst in der Öffentlichkeit eine Decke tragen statt eines Mantels."

Außerdem gab die hübsche Brünette auch die Ratschläge weiter, die man ihr damals erteilte, um mit ihrem Liebeskummer fertig zu werden. Es sei die Sängerin Marianne Faithfull (66, 'Black Coffee') gewesen, die ihr bei einer glamourösen Abendveranstaltung in London einen interessanten Tipp mit auf den Weg gab. "Es ist Fashion Week und ich bin betrunken, denn das ist es, was bei der Modewoche passiert: Du betrinkst dich und du siehst dir akzeptable Kollektionen an und du klatschst und sagst, dass das fantastisch war. Gluck, gluck. Ich bin also betrunken und ich gehe zu ihr und frage: 'Marianne, wie kamst du über Mick Jagger hinweg?'", plauderte Chung aus. "Ihre Antwort? 'Liebling, du kannst den Liedertexten nicht glauben.'" Marianne Faithfull war mit ihrer Interpretation des Stones-Klassikers 'As Tears Go By' sehr erfolgreich. Der Song handelt von dem Gefühl, vor Liebeskummer gelähmt zu sein.

Gestern wurde auch die jüngste Kampagne der Britin für das französische Label Agatha enthüllt. Die Stilikone ist die neue Botschafterin der Linie und Star der Werbung mit dem Titel Agat'you, in der die Moderatorin ihren tadellosen Geschmack in Bezug auf Kleidung zur Schau stellt. Darüber hinaus schreibt der Star gerade an einem Stil-Buch, das im September erscheinen soll. Der Wälzer wird Fashionfans in ihre stylishe Welt entführen, während Alexa Chung ihre Inspirationen, Einflüsse und Tipps preisgibt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche