Adriana Lima Gekürztes Trainingsprogramm 

Adriana Lima
© CoverMedia
Model Adriana Lima konnte vor der Victoria's-Secret-Modenschau in diesem Jahr nicht so viel wie sonst trainieren

Adriana Lima (32) sah auch nach einem eingeschränkten Trainingsprogramm bei der VS-Show noch umwerfend aus.

Die brasilianische Schönheit ist einer der Dessous-Engel des berühmten Labels und lief auch in diesem Jahr wieder bei der jährlich stattfindenden Modenschau über den Laufsteg. In ihren knappen Dessous sah sie umwerfend aus, doch das Model berichtete, dass es in diesem Jahr im Vorfeld der Show keine Zeit hatte, so oft ins Fitnessstudio zu gehen wie in den vergangenen Jahren. "Ich habe nur drei Mal die Woche trainiert, weil ich vor der Show so viel gereist bin", gab sie im Interview mit 'Modelinia' zu.

Lima ist mit dem serbischen Basketballspieler Marko Jaric (35) verheiratet und die beiden haben die zwei Töchter Sienna und Valentina. Um ihre Figur in Topform zu halten, folgt das Model einem strengen Sportprogramm: "Ich bin ein großer Box-Fan und alles, was mit Ausdauertraining zu tun hat. Ich versuche meine Routine so oft wie möglich zu verändern, aber meistens boxe ich, springe Seil und mache Kniebeugen", erklärte sie.

Die Victoria'-Secret-Models sind für ihr hartes Training vor der glamourösen Show bekannt. Lima treibt nicht nur regelmäßig Sport, sondern achtet auch sehr auf ihre Ernährung in den Monaten vor der Laufsteg-Extravaganza. "Zum Frühstück esse ich entweder Eier oder Haferflocken mit Beeren. Zum Mittag esse ich eine Suppe und Salat und abends setze ich auf magere Proteine so wie Lachs oder Hühnchen mit viel Gemüse. Und natürlich trinke ich sehr sehr viel Wasser", verriet sie.

Doch sobald die Modenschau vorbei sei, belohne sich Adriana Lima mit brasilianischen Köstlichkeiten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken