'Apocalips': Die spannendsten Beauty-Neuheiten 2013

Freuen Sie sich auf die Produktneuheiten im Januar.

Haben Sie jetzt schon genug von Geschenksets und den immer gleichen Farbpaletten, die zu Weihnachten angeboten werden? Dann freuen Sie auf die neuen Produkte, die die Kosmetikhersteller schon vorbereitet haben, um das neue Jahr einzuläuten.

Hier sind einige der Highlights für 2013:

'Rimmel London' hat seine neueste Lippen-Innovation ganz kreativ 'Apocalips' getauft. Der Lack verspricht eine neue Ära im Lippen-Make-up, denn es handelt sich weder um ein Gloss noch um einen Lippenstift. Ende Januar kommen die neuen Lacke in vielen schönen Farben in die Läden. Freuen Sie sich auf eine intensive Pigmentierung und ein mattes Finish sowie viel pflegende Feuchtigkeit für zarte Lippen. Als Werbe-Ikone wurde Supermodel Kate Moss (38) gewonnen, die verspricht, dass 'Apocalips' eine Lippenfarbe wird, wie man sie nie zuvor erlebt hat.

Die Traditionsmarke 'Max Factor' fühlt sich besonders der Mascara verpflichtet und verspricht ebenfalls ein nie dagewesenes Produkt. Die neue Wimperntusche 'Clump Defy', die garantiert nicht klumpt und klebt, soll im Dezember auf den Markt kommen und im Handumdrehen perfekte, voluminöse Wimpern zaubern. Die dicken Wimpern entstehen durch eine innovative Bürstentechnik mit eng stehenden, gleichmäßig verteilten Borsten, die die Entstehung von Tuscheklumpen im Keim ersticken soll. Engmaschig arbeitet sich die Bürste durch die Wimpern und bedeckt sie gleichmäßig mit Farbe - voilà!

Die Parfümeure waren für die kommende Saison besonders romantisch gestimmt und ließen sich vom Mondlicht inspirieren. Die geheimnisvolle Nacht liegt im Trend, so dass 'Hermès' seinen Duft 'Jour d'Hermès' eigens darauf abstimmte und "einen leichten floralen und sinnlichen Rausch von der Dämmerung bis zum Morgengrauen" kreierte. 'Ghost' kontert im Februar mit dem Duft 'Moonlight', der so unwiderstehliche Inhaltsstoffe wie pinkfarbene Päonie, Maiglöckchen und weiße Schokolade enthält.  

Themen

Erfahren Sie mehr: