Zara Phillips: Luxuriöse Schmuckkollektion

Queen-Enkelin Zara Phillips geht unter die Schmuckdesigner. Für ein australisches Schmucklabel hat die Profi-Reiterin ihre erste Mini-Kollektion entworfen - und die widmet sie natürlich ihren geliebten Pferden

Zara Phillips für Calleija

Nicht gerade günstig, der Schmuck von Zara Phillips. Dafür aber auch umwerfend schön! In Zusammenarbeit mit dem australischen Schmucklabel Calleya hat Queen-Enkelin Zara Phillips ihr erste Mini-Kollektion entworfen.

Zara Phillips, Mike und die Kinder

Familienbilder - ein bisschen royal und ganz und gar pferdebegeistert

18. Oktober 2019  Happy Birthday, Mike Tindall! Der Ehemann von Queen-Lieblingsenkelin Zara Phillips feiert heute seinen 41. Geburtstag. Das Paar (hier im Januar 2019) ist seit acht Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Töchter, Mia und Lena.
15. September 2019  Wer so ein Energiebündel ist wie Mia Tindall braucht von Mama Zara auch unbedingt ein Eis.
15. September 2019  Und das scheint der Urenkelin der Queen ganz ausgezeichnet zu schmecken. Schließlich wollen die letzten Sommertage bei den Whatley Manor Horse Trials im Gatcombe Park auch richtig auskostet werden.
3. August 2019  Auch am zweiten Tag des Festivals of British Eventing stapft Lena über das Gelände von Gatcombe Park, diesmal allerdings mit ihren Cousinen Isla und Savannah Phillips.

109

Inspiriert von ihren geliebten Pferden und dem Reitsport sind Zaras Entwürfe einem Sattel nachempfunden. Mit Kosten von mindestens 7000 Euro zählen die Ringe, Armbänder, Anhänger und Ohrringe sicherlich nicht zu den Schnäppchen. Dafür bekommt der Kunde aber auch feinste Qualität wie Platin, Weiß- und Roségold sowie erlesenste Edelsteine.

"Ich bin zwar keine Schmuckdesignerin, aber ich hatte große Freude beim Kreieren dieser Kollektion", so Zara Phillips in einem offiziellen Statement des Schmucklabels.

Ohrringe, Anhänger und Ring aus Zara Phillips' erster Schmuckkollektion sind nicht ganz billig, dafür aber auch aus den feinsten Materialien wie in diesem Fall Platin hergestellt.

Themen

Erfahren Sie mehr: