Yasmin Le Bon + Tochter Amber: Zu diesem Mustermix gehört viel Mut

Bei den "Red Women of the Year Awards" in London haben Yasmin und Amber Le Bon mit einem wilden Mustermix alle Blicke auf sich gezogen

Yasmin Le Bon + Tochter Amber

Für ein komplettes Outfit im Mustermix erfordert es ein klein wenig Mut. Solchen hat das Mutter-Tochter-Gespann Yasmin, 51, und Amber Le Bon, 27, bei den "Red Women of the Year Awards" in London bewiesen.

Im Stil der 70er und 80er

Das ehemalige britische Topmodel, das vor allem in den 1980er Jahren Erfolge feierte, erschien in einer wild gemusterten Schlaghose. Die bereits mehr als auffällige Hose kombinierte sie mit einer Bluse mit Blumen-Print und einem bunt gestreiften Pullover. Vollendet wurde der Look durch einen dünnen schwarzen Schal mit kleinen blauen Blümchen.

Mutter-Tochter-Style

Partnerlook

Wie die Mutter, so die Tochter

Bei sommerlichen Temperaturen in New York gönnen sich Irina Shayk und Töchterchen Lea de Seine eine kleine Abkühlung in einem Wasserpark. Dass sie fest zusammengehören zeigt das Duo gekonnt mit seinem Partnerlook ...
Denn Mutter und Tochter tragen knallbunte Batik-Shirts, die den Sommer auch endlich modisch einläuten. Während die kleine Lea mit ebenso farbenfrohen Shorts spielt, wählt Irina lieber eine weiße, knappe Jeansshorts. Auch die sportlichen Schuhe der beiden sorgen mit ihrem bunten Muster für Aufsehen.
Catherine Zeta Jones wurde zur Fashion Show von Fendi von ihrer wunderschönen Tochter begleitet. Carys Zeta Jones ist zwar erst 16 Jahre alt, steht ihrer berühmten Mutter aber in nichts nach. Im Gegenteil: In ihrem transparenten Kleid stiehlt sie der Schauspielerin schon fast die Show. 
Ist das süß! Tennis-Superstar Serena Williams und Töchterchen Olympia posieren nicht nur in Mamas eigener Kollektion, sie stehen auch für echte Frauenpower.

135

Yasmins Tochter Amber ließ es zwar ruhiger angehen als ihre Mutter, doch auch das Outfit der 27-Jährigen war für einen Auftritt auf dem roten Teppich eher von ungewöhnlicher Natur. Die älteste Tochter von Duran-Duran-Leadsänger Simon Le Bon, 57, trug einen dicken Rollkragen-Strickpullover in Hellrosa kombiniert mit einem knielangen weiß-gelben Spitzenrock. Doch auch mit diesem Look dürfte sie auf dem roten Teppich der Preisverleihung durchaus die Blicke auf sich gezogen haben.

Fashion-Fauxpas

Die Modesünden der Stars

An diesem Tag lässt es Rumer Willis ruhig angehen und entscheidet sich für einen bequemen Look im Stil der 90er Jahre, als sie Freunde zum Lunch in Los Angeles trifft. Ein schlichtes, blaues T-Shirt kombiniert sie zu Jeansshorts sowie weißen Sneakern und schienbeinhohen Tennissocken. Ein Style, der auf den ersten Blick zwar wild zusammengewürfelt und unscheinbar wirkt, jedoch ziemlich kostspielig ist ...
So trägt Rumer einen Ledergürtel mit perlenbesetzter Gucci-Schnalle für rund 500 Euro und Nike-Blazer-Sneaker, die für etwa 120 Euro zu haben sind. Luxuriöse Details, die ihren bequemen Look zwar etwas aufwerten, aber dennoch nicht von dieser Modesünde Light ablenken können.
Uuh, dieser Look ist aber ganz und gar nicht royal. Lady Victoria Hervey schlendert im "Ed Hardy"-Top und heller Schlagjeans durch Los Angeles. Das Totenkopfmotiv mit Strasssteinchen haben wir zuletzt in den 2000ern gesehen. Victoria ist wohl noch nicht ganz in unserer Zeit angekommen.
Kate Beckinsale wird beim Verlassen eines Fitnessstudios fotografiert. XL-Sonnenbrille und hochgesteckte Haare kombiniert sie zu einem sportlichen Outfit von Nike; Sport-BH, Blouson, Rucksack und Leggins - ihr Schwarz-Weiß-Look ist fast perfekt. Bis unser Blick auf ihre Schuhe fällt...

521

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche