VG-Wort Pixel

Malia Obama Wird sie jetzt Topmodel?

Barack Obama mit seiner hübschen Tochter Malia.
Barack Obama mit seiner hübschen Tochter Malia.
© Action Press
Die hübsche Tochter des ehemaligen US Präsidenten Barack Obama, Malia Obama, soll diverse Angebote für Modeljobs vorliegen haben. Doch wird sie jetzt wirklich Topmodel?

1,85 Meter groß, lange Beine und perfekt gestyltes glänzendes Haar: Malia Obama, die Tochter des ehemaligen US Präsidenten Barack Obama, ist ein echter Hingucker. Und so ist es kein Wunder, dass viele Modelabels auf die hübsche 18-Jährige aufmerksam wurden. Vor Angeboten kann sie sich deshalb kaum retten. Doch möchte sie auch als Model durchstarten?

Vor oder hinter der Kamera?

Aktuell macht Malia ein Praktikum beim Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein, der unter anderem bereits Filme wie "Kill Bill 3" und "My Week with Marilyn" produziert hat. Sieht sich die Obama Tochter also doch eher hinter der Kamera oder eher im Film- also im Model-Business?

Der "Celebrity Blog Naughty Gossip" weiß:

"Malia einen Modelkörper hat, der gut auf den Laufsteg passen würde. Doch die angebotenen Modeljobs lehnte sie alle ab. Sie will hinter der Kamera stehen, nicht davor." 

Außerdem hat die 18-Jährige keinerlei Interesse daran berühmt zu werden. Das Modeln überlässt sie lieber Kendall Jenner und Co.

Malia sorgt für ausverkaufte Kollektionen 

Eine Stil-Ikone ist Malia aber dennoch längst. Die Kleider, die sie trägt, dienen als Inspiration für viele junge Frauen und sind immer nach kürzester Zeit ausverkauft. Es bleibt also spannend, was aus der kleinen Obama Tochter einmal werden wird. 



Mehr zum Thema


Gala entdecken