Willow Smith Sie inspiriert Marc Jacobs


Neben Cher ist auch Willow Smith Teil der Herbst/Winter-Kampagne von Designer Marc Jacobs. Ein Foto zeigt sie im extravaganten Outfit

Cher, 69, bekommt bei ihrer Herbst/Winter-Kampagne für Marc Jacobs Unterstützung. Wie ein neues Instagram-Bild belegt, hat der Designer noch einen weiteren Star aus der Musikwelt angeheuert: die erst 14-jährige Willow Smith. Auf dem Werbebild posiert die Tochter von Schauspieler Will Smith in einem knielangen schwarzen Faltenrock und einem auffallenden Oberteil auf einer Leiter. Dazu trägt sie schwarze Block Heels und kurze schwarze Handschuhe.

In dem Bild-Kommentar heißt es, Jacobs habe seit seiner ersten Kampagne immer mit Menschen zusammenarbeiten wollen, die ihn inspirieren "und den Kleidern, die wir auf dem Laufsteg zeigen, neues Leben einhauchen".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

section

Er zählt eine beeindruckende Liste von Stars auf, die in den vergangenen Jahren in seinen Kreationen abgelichtet wurden, um dann zu versichern: "Schönheit, Stil und Talent kennen kein Alter". Nun gehört auch "die talentierte, stylische und bezaubernde" Willow Smith zur illustren Star-Riege.

55 Jahre Altersunterschied zwischen den Models

Schon vor einer Woche hatte Marc Jacobs ein Bild von Sängerin Cher mit den Worten: "Die unglaubliche und wunderschöne Cher" kommentiert und angekündigt, dass dieses Foto erst der Anfang der Herbst/Winter-Kampagne sein würde. Zwischen Cher und Willow Smith liegen 55 Jahre - Stil kennt demnach wirklich kein Alter.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken